März 2017

Stattdessen im Glossar durchsehen?

Oder in Tags stöbern?

Wendehals Deutschland - Die Türkei hat keinen Partner

30. März 2017 - 23:17
Kategorie:
0 Kommentare

Kommentar / TP - In Paragraf 99 des deutschen Strafgesetzbuchs steht, dass die "geheimdienstliche Tätigkeit gegen die Bundesrepublik Deutschland", wenn sie sich gegen die Interessen der Bundesrepublik richten, als Straftat zu betrachten ist. In der Türkei gibt es einen ähnlichen Paragrafen, der vor allem nach dem gescheiterten Putschversuch immer wieder in Ermittlungsverfahren angewendet wurde. Für die Türkei ist die Gülen-Bewegung eine Terrororganisation, seit dem der gescheiterte Putschversuch ihnen zur Last gelegt wird. 

Erdoğan: "Sie werden großen Schaden erleiden"

30. März 2017 - 20:58
Kategorie:
0 Kommentare

Kommentar Eyüp Dönmez / TP - Keine Drohung, aber eine unmissverständliche Warnung an die türkeifeindlichen Europäer! Der Westen läuft geradewegs in die selbst ausgelegte politische Tretmiene und wird bei diesem anhaltenden türkeifeindlichen Kurs daran unvermeidbar selbst Schaden erleiden. Ganz nach Goethes Motto "Die Geister die ich rief, werd' ich nun nicht los!"

Türkische Regierung erwägt Abschaffung der 10 Prozent-Hürde

29. März 2017 - 23:15
Kategorie:
0 Kommentare

Ankara / NEX / TP – Die Zehnprozenthürde bei Wahlen könnte geändert werden, sollte das Verfassungsreferendum angenommen werden. Dies teilte der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim nach den Worten des CNN Türk-Chefredakteurs Ferhat Boratav bei einem Treffen mit Medienvertretern in Ankara am gestrigen Montag mit.

Turkish Airlines verzeichnet Rekord

29. März 2017 - 23:00
Kategorie:
0 Kommentare

Ankara / TP - Die türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines (THY) hat seit Januar die höchste Passagierzahl in diesem laufenden Jahr erreicht. Der THY-Generaldirektor Bilal Eksi gab über sein Twitter-Account bekannt, dass die THY am Sonntag einen neuen Rekordwert für dieses Jahr aufgestellt hat.

Am Sonntag flogen laut Eksi mit der türkischen Fluggesellschaft 179.871 Passagiere, was ein Rekordwert seit Januar des laufenden Jahres bedeute, so Eksi.

Bundesregierung entschärft Spionage-Vorwürfe gegen DITIB

29. März 2017 - 19:08
Kategorie:
0 Kommentare

Berlin / TP - Der mediale Fokus aufgrund der mutmaßlichen Spionage-Vorwürfe gegenüber der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion, kurz DITIB, verliert an Schärfe. Nachdem ein Richter beantragte Haftbefehle gegenüber vereinzelten Imamen aufgrund mangels Beweise ablehnte, zieht nun auch die Bundesregierung nach und antwortete in einer Antwort auf eine Anfrage der Grünen-Partei, dass man an der Zusammenarbeit mit der DITIB festhalten werde. Das betrifft sowohl die finanzielle Förderung als auch die Teilnahme der DITIB an der Deutschen Islamkonferenz.

Türkische Kartellamt prüft deutsche Marken

25. März 2017 - 01:32
Kategorie:
0 Kommentare

Ankara / TP - Das türkische Kartellamt hat gegen eine Tochtergesellschaft der Mercedes-Benz AG in der Türkei laut türkischen Medien ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Dem Bericht zufolge sollen zwischen der Tochtergesellschaft in der Türkei und einem namhaften Autobetonpumpen-Hersteller preisliche Absprachen stattgefunden haben, weshalb andere LKW-Hersteller benachteiligt sein könnten.

Dem Kartellamt zufolge hätten sich die Hinweise verdichtet, weshalb ein Ermittlungsverfahren darüber Auskunft geben soll, ob die Tochtergesellschaft Preisabsprachen getätigt hat oder nicht.

DITIB - Medien ersetzen Gerichte und stutzen die Integrationsindustrie zurecht

24. März 2017 - 18:04
Kategorie:
0 Kommentare

Berlin / TP - Die Schweiz hat ein Strafverfahren gegen die Türkei eingeleitet. Es gebe "konkrete Verdachtsmomente" dafür, dass die Türkei über Mitglieder innerhalb der türkischen Gemeinde Spionage gegenüber "Landsleuten" betrieben habe, so die jüngsten Meldungen. Beweggrund sind Schweizer Medien zufolge u.a. eine Veranstaltung, bei der ein regierungskritischer türkische Journalist heimlich gefilmt worden sei.

Thyssenkrupp erhält Großauftrag aus der Türkei

24. März 2017 - 15:30
Kategorie:
0 Kommentare

Istanbul / TP - Mit dem Auftrag über 143 Fluggastbrücken schreibt das deutsche Unternehmen Thyssenkrupp Geschichte: Das Projekt für den Istanbul New Airport mit einem Auftragsvolumen in Höhe eines zweistelligen Euro-Millionenbetrages ist die größte Order in der Unternehmensgeschichte von Thyssenkrupp Airport Systems. 

Nach Installation der Anlagen wird Thyssenkrupp auch für die Wartung der Brücken verantwortlich sein, um einen effizienten Betrieb des Istanbul New Airport sicherzustellen, heißt es im Unternehmen.

Will Erdogan eine Diktatur in der Türkei errichten?

23. März 2017 - 14:45
Kategorie:
2 Kommentare

Stuttgart / TP - "Es ist ja schon richtig. Dieser Präsident hat eine ungeheure, fast schon beängstigende Machtfülle: Er ernennt und entlässt den Regierungschef und die Minister. Er kann das Parlament auflösen und Neuwahlen ansetzen. Er ernennt höchste zivile und militärische Amtsträger. Er kann den Ausnahmezustand ausrufen, was die Verfassung verklausuliert als «erforderliche Massnahme» umschreibt. Der Präsident kann die Mitglieder im Obersten Rat der Richter ernennen, einem Gremium, dem er selbst vorsitzt. Und während seiner Amtszeit geniesst er Immunität vor Strafverfolgung.

Can Dündar wegen Tweet in heftiger Kritik

22. März 2017 - 23:26
Kategorie:
0 Kommentare

Ankara / TP - Can Dündar, der türkische Journalist, der in der Türkei wegen Geheimnis- und Landesverrat angeklagt und nach der Rechtssprechung des türkischen Verfassungsgerichts von der Untersuchungshaft entlassen, sich dann nach Europa absetzte, stellte das Londoner Attentat vom Mittwoch in Zusammenhang mit einem Redeinhalt des türkischen Staatspräsidenten Erdogan, der Europa dringlich davor warnte, ihr Selbstbild nicht zu zerstören und die Werte der Demokratie und Menschenrechte aufrechtzuerhalten.