November 2017

Stattdessen im Glossar durchsehen?

Oder in Tags stöbern?

Istanbul: Die letzte "Eiserne Kirche" restauriert

30. November 2017 - 20:51
Kategorie:
0 Kommentare
Istanbul: Die letzte "Eiserne Kirche" restauriert

Istanbul / TP - Die als "Eiserne Kirche" bekannte bulgarisch-orthodoxe Sankt-Stefan Kirche im Stadtviertel Fener in Istanbul wird nach rund neun Jahren Restaurationsarbeiten am 7. Januar 2018, am Tag nach der orthodoxen Weihnachtsfest, ihre Pforten erneut öffnen. Zuletzt besuchten und bestaunten bis zu 3.000 Menschen die Kirche.

AİHM’den, CHP’nin anayasa referandumu başvurusuna ret

30. November 2017 - 19:39
Kategorie:
0 Kommentare
Das parlamentarische Verfassungsgremium

Luxemburg / TP - Avrupa İnsan Hakları Mahkemesi Cumhuriyet Halk Partisi´nin referanduma ilişkin iptal başvurusunu reddettiğini açıkladı. Açıklamada “16 Nisan 2017 günü gerçekleşen referandum sırasında anayasal düzenlemelerin değiştirilmesi gerekçesiyle CHP tarafından yapılan başvuru ‘AİHM’nin çoğunluk oyuyla reddedilmiştir” denildi. Kararın nihai olduğu belirtildi.

Açıklamada ”Referandum konusu AİHM Sözleşmesi çerçevesine girmiyor” denildi.

Türkei: EU-Gerichtshof weist Beschwerde der Opposition ab

30. November 2017 - 19:38
Kategorie:
0 Kommentare
Das parlamentarische Verfassungsgremium

Luxemburg / TP - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am Donnerstag die Beschwerde der türkischen Oppositionspartei CHP gegen die Türkei abgewiesen. Die Oppositionspartei hatte das Ergebnis und das Wahlverfahren zum Verfassungsreferendum vom 16. April beanstandet und den EuGH angerufen. 

EU-Phantomdebatte um Phosphat in Döner-Fleisch

30. November 2017 - 16:02
Kategorie:
1 Kommentare
EU-Phantomdebatte um Phosphat in Döner-Fleisch

Brüssel / TP - In Brüssel debattiert derzeit das EU-Parlament über Reglementierung des Phosphat-Gehalts in Döner-Fleisch. Phosphat wird verwendet, um Fleisch-, Fisch-, Backwaren und Frischkonserven zu stabilisieren, zu konservieren oder Milchprodukte zu verdicken. Sie stecken in Dönefleisch, aber ebenso in Schmelzkäse, Cola, Pudding oder Babybrei. Haben die EU-Sozialdemokraten und Grünen eine Phantomdebatte eröffnet?

Susanne Güsten ist dumm...

29. November 2017 - 22:46
Kategorie:
0 Kommentare
Susanne Güsten ist dumm...

Kommentar - Wieder ein Artikel der jeden Fundamentaloppositionellen , Ultra-AKP-Gegner mit politischer und persönlicher Abneigung gegenüber den türkischen Präsidenten Erdogan, nur wegen emotionalem Protest zu dem vorgelegten Bericht der Susanne Güsten in der "Augsburger Allgemeinen", zum ul

DITIB Landesjugendverband Hessen wird abgewiesen

29. November 2017 - 21:40
Kategorie:
0 Kommentare
DITIB Landesjugendverband Hessen wird abgewiesen

Wiesbaden / TP - Der hessische Jugendring mit landesweit 31 aktiven Jugendorganisationen hat den Antrag auf die Mitgliedschaft  des DITIB Landesjugendverbandes Hessen abgewiesen. Das hat die Jugendorganisation der DITIB am Dienstag mitgeteilt. Sie bedauerte dabei die Entscheidung des Jugendrings. Welche Gründe für den Jugendring ausschlaggebend waren, ist bislang nicht bekannt.

Sebastian Kurz und sein Rechtschreibfehler im Tweet

29. November 2017 - 20:03
0 Kommentare

Zwei offenbar schwere Grammatikfehler in einem Tweet von Sebastian Kurz über Bildung sorgten in sozialen Netzwerken für Belustigung. Zeitweise wurden die Screenshots in Zweifel gezogen, was auch rückblickend nicht mehr nachgewiesen werden kann. Anscheinend war das Social-Media Team des Minister für Europa, Integration und Äußeres & Bundesparteiobmann der ÖVP, Sebastian Kurz, sogar schneller als Google Cache - denn, gleich fünf Screenshots aus unterschiedlichen Browsern bestätigen die Echtheit der Grammatikfehler.

Kilicdaroglu wirft Erdogan moralische Schuld vor

29. November 2017 - 18:30
Kategorie:
0 Kommentare
Tageszeitung Korkusuz

Ankara / TP - Der stellvertretende Parteivorsitzende und Parteisprecher der Oppositionspartei CHP, Bülent Tezcan, sprach in einer Pressesitzung über die gestrige Veröffentlichung von Dokumenten, die angeblich die Machenschaften der Verwandtschaft von Staatspräsident Erdogan aufzeigen sollen. Dabei geht es laut der Oppositionspartei um ein Offshore-Unternehmen auf der Insel Isle of Man, auf die die Verwandtschaft rund 15 Millionen US-Dollar überwiesen haben sollen.

"Finanz-Manager" Gülens in Sudan festgenommen

29. November 2017 - 17:11
Kategorie:
0 Kommentare
"Finanz-Manager" Gülens in Sudan festgenommen

Doch in der Realität gilt Çıkmaz, nicht nur in der Türkei, als "Schatzmeister" der Bewegung des dubiosen Predigers Fetullah Gülen. Schon im Januar 2016, also ein halbes Jahr vor dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei, floh Mehmduh Çıkmaz, nach damaligen Berichten der Nachrichtenagentur Anadolu, nachdem schon damals eine ganze Reihe der Machenschaften der "Gülinisten" zur Unterwanderung des türkischen Staatsapparats, aber auch Teile seines eigenen kruden Gebahrens zur Finanzierung von "Hizmet", ruchbar wurde, in den Sudan.

Reza Zarrab und Sıtkı Ayan - Ein hausgemachtes Problem?

28. November 2017 - 23:41
Kategorie:
0 Kommentare
Eines der angeblichen Überweisungsbelege die der Oppositionsführer heute veröffentlichte

Ankara / TP - Spätestens seit Dienstagmittag kennt die gesamte Türkei und der Westen den türkischen Unternehmer Sıtkı Ayan, der laut Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu dabei geholfen haben soll, Gelder von der Verwandtschaft des türkischen Staatspräsidenten ausser Landes zu schaffen. Dabei handelt es sich um mehrere Millionen US-Dollar, die die Sippschaft Erdogans auf die britische Isle of Man angeblich überwiesen haben soll.

Türkischer Oppositionsführer bringt "Beweise" für Steuerflucht

28. November 2017 - 20:46
Kategorie:
3 Kommentare
Türkischer Oppositionsführer bringt "Beweise" für Steuerflucht

Ankara / TP - Während einer Fraktionssitzung der Republikanischen Volkspartei (CHP) hat der Vorsitzende Kemal Kilicdaroglu Dokumente vorgelegt und daraus Auszüge vorgelesen, die beweisen sollen, dass die Verwandtschaft von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan, Millionen Dollar auf ein Briefkastenfirma auf der Insel Isle of Man deponiert haben. Die Fraktionssitzung wurde vom parlamentarischen TV-Sender Live übertragen.

Was sind das für Islamisten, Atatürkisten, Kemalisten und Republikaner?

28. November 2017 - 04:35
Kategorie:
0 Kommentare
Was sind das für Islamisten, Atatürkisten, Kemalisten und Republikaner?

Kommentar / TP - Manchmal erkenne ich meine eigenen Landsmänner und Landsfrauen nicht wieder. Einst Patrioten und islamische Heilsbringer, die sich mit Atatürk-Pins an Jackets, übergroßen Atatürk- und Türkei-Flagge, viel gebetsmühlenartigen Sprüchen auswiesen, verteidigen heute die NATO-Mitgliedschaft, verteidigen die USA oder setzen sich vehement für die weitere Europäische Vereinigung ein. Nicht aber um jeden Preis und schon gar nicht, wenn vieles gar nicht rund läuft, wie man sich das unter einem Bündnis, Partner oder Gemeinschaft vorstellt.