Mai 2018

Stattdessen im Glossar durchsehen?

Oder in Tags stöbern?

Solingen - Können die Leute einfach mal ihre Fresse halten?

30. Mai 2018 - 22:23
Kategorie:
0 Kommentare
Solingen - Können die Leute einfach mal ihre Fresse halten?

Kommentar / TP - Vor 25 Jahren sahen viele nicht, wie die Flammen in der Unteren Wernerstraße in Solingen loderten. Viele haben nicht einmal annähernd die Vorstellung, wie der aufsteigende Rauch am 29. Mai 1993 gerochen haben könnte oder was wohl die Menschen durchmachen mussten, als sie in Flammen stehend aus dem Fenster sprangen. Noch immer bekomme ich dabei Gänsehaut, wenn Mevlüde Genç, die zwei Töchter, zwei Enkelinnen und eine Nichte bei dem Brandanschlag verloren hat, von Versöhnung und friedlichem Miteinander spricht.

Solingen-Überlebende ruft zur Versöhnung auf

29. Mai 2018 - 23:58
Kategorie:
0 Kommentare
Zentrales Gedenken am Mahnmal (Mildred-Scheel-Berufskolleg)

Vor 25 Jahren wurden in Solingen fünf, aus der Türkei stammende Menschen ermordet. Mevlüde Genc (75), die Frau, die bei dem Anschlag Töchter und Enkelinnen verlor, rief bei der heutigen Gedenkverstaltung mit bewegenden Worten zu Versöhnung auf: „Lasst uns zum Guten nach vorne schauen. Dem Hass muss Einhalt geboten werden.“

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel rief bei der Gedenkveranstaltung des Bundeslands Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf zum Eintreten gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland auf.

Türkei: Wahlausschuss erkennt Kandidatur Öker´s nicht an

28. Mai 2018 - 22:26
Kategorie:
0 Kommentare
Türkei: Wahlausschuss erkennt Kandidatur Öker´s nicht an

Ankara / TP - Turgut Öker, ehemaliger Vorsitzender der Alevitischen Gemeinde in Deutschland (AABF) und Ehrenvorsitzender der Alevitischen Union in Europa (AABK) darf nicht als Abgeordneten-Kandidat für die prokurdische Partei HDP zur türkischen Parlamentswahl in der Türkei am 24. Juni antreten. Das verkündete der oberste Wahlausschuss (YSK) am vergangenem Samstag.

Farbanschlag auf Yunus-Emre Moschee in Berlin

28. Mai 2018 - 10:08
Kategorie:
0 Kommentare
Farbanschlag auf Yunus-Emre Moschee in Berlin

Berlin / TP - In Berlin Wedding wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Farbanschlag auf die Yunus-Emre-Moschee verübt. Die Täter beschmierten den Eingangsbereich der Moschee mit Parolen. Die Moschee gehört der islamischen Religionsgemeinschaft DITIB an.

Kölner Polizei stoppt Reden von HDP-Politikern

27. Mai 2018 - 21:21
Kategorie:
0 Kommentare
Kölner Polizei stoppt Reden von HDP-Politikern

Köln / TP - Die Kölner Polizei hat bei einer Demonstration am Samstag den Auftritt zweier türkischer Oppositionspolitiker der prokurdischen HDP nach Protesten türkischer Bürger untersagt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur handelt es sich bei den Politikern, die in Köln auftreten wollten, um Ahmet Yıldırım und Tuğba Hezer Öztürk. Sie waren Abgeordnete der HDP.

Türkischer Wahlkampf in Köln, Berlin, Stuttgart

25. Mai 2018 - 10:05
Kategorie:
0 Kommentare
HDP-Wahlkampf in Köln - Türkischer Wahlkampf in Köln, Berlin, Stuttgart

Berlin / TP -  Berlin und Wien hatten Auftritte türkischer Politiker drei Monate vor den Wahlen in der Türkei kategorisch abgelehnt, nach dem das türkische Verfassungsreferendum im vergangenem Jahr medial wie gesellschaftlich für Aufruhr gesorgt hatte. Derartige "Einmischungen“ der Türkei würden nicht länger zugelassen werden, erklärten beide Länder. An der Praxis hat sich jedoch nichts geändert.

Kurdischer PKK-Mob in Köln zu Bewährungsstrafe verurteilt

24. Mai 2018 - 22:37
Kategorie:
0 Kommentare
Kurdischer PKK-Mob in Köln zu Bewährungsstrafe verurteilt

Köln / TP - Im April 2016 wurde in Köln nach einer PKK-Kundgebung in der Innenstadt in der Keuptstraße ein Türke schwer verletzt, sein Fahrzeug völlig demoliert. Augenzeugen berichteten von angriffslustigen PKK-Anhängern, die in einer großen Gruppe durch das Kölner "Türkenviertel" in der Keuptstraße marschierten, als sie einen Türken und dessen Aufkleber am Innenspiegel seines Audi TT sahen und sich daraufhin "provoziert" fühlten. Bilanz der Attacke: der TT-Fahrer wird schwer verletzt, das Auto ist Schrott.

Hundreds back to Afrin despite lingering ‘obstacles’ to return

24. Mai 2018 - 21:34
Kategorie:
0 Kommentare
Kurdische Flüchtlinge werden an Rückkehr nach Afrin gehindert

Gaziantep / TP -

Approximately 200 families returned to the formerly Kurdish-held Afrin region of northwestern Syria over the past 48 hours, local officials and rebel spokespeople told Syria Direct, while restrictions on movement and “monetary exploitation” by armed groups remain major obstacles to a large-scale return.

Kurdische Flüchtlinge werden an Rückkehr nach Afrin gehindert

24. Mai 2018 - 21:28
Kategorie:
0 Kommentare
Kurdische Flüchtlinge werden an Rückkehr nach Afrin gehindert

Gaziantep / TP - Laut übereinstimmenden Berichten arabischer und jordanischer Online-Nachrichtenportale gelingt es immer mehr Flüchtlingen in die von der Türkei und ihren Verbündeten Milizen der Freien Syrischen Armee (FSA) kontrollieren nordsyrischen Region Afrin trotz Hindernissen zu erreichen. Rund 200 Familien kehrten allein zwischen Montag und Mittwoch in die ehemals von den kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) gehaltene Region Afrin im Nordwesten Syriens zurück.