November 2018

Stattdessen im Glossar durchsehen?

Oder in Tags stöbern?

Lach- und Sachgeschichten mit Onkel Horst

30. November 2018 - 22:23
Kategorie:
0 Kommentare
Deutsche Islamkonferenz 2018 - Podiumsdiskussion

Es war wieder eine turbulente Woche, mit wenigen Höhen und mit vielen Tiefen. Der Höhepunkt war aber zweifelsohne die seit Wochen herbeigesehnte Deutsche Islam Konferenz (DIK). Für das lange Warten aber, wurden die interessierten Bürger wie auch Satiriker voll entschädigt. Die DIK bot reichlich Zündstoff und Verarbeitungsmaterial für Satiriker und Humoristen, die damit mehrere Shows inhaltlich füllen können.

Türkische Lira auf höchsten Stand seit über vier Monaten

30. November 2018 - 22:11
Kategorie:
0 Kommentare
Türkische Lira

Istanbul / NEX – Sie steigt und steigt und steigt: Die türkische Währung setzt ihren Aufwärtskurs der letzten Monate unvermindert fort.

Sie erreichte am Freitagmorgen um 6,48 Uhr (Ortszeit) mit 5,15 den höchsten Stand seit dem 12. August, wo ihr Kurs nach einer monatelangen Abwärtsspirale auf 7,0458 gefallen war. Das ist ein Wertzuwachs von fast 27 Prozent.

Verdacht der Spionage und Infiltration durch türkische MIT nicht erhärtet

30. November 2018 - 01:53
Kategorie:
0 Kommentare
Millî İstihbarat Teşkilâtı  - Türkischer Nachrichtendienst MIT

Berlin / TP - Trotz der erhobenen Vorwürfe, der türkische Geheimdienst MIT würde unter anderem in deutschen Sicherheitbehörden Anwerbeversuche unternehmen, um an sensible Daten heranzukommen, gibt es keinen einzigen konkreten Fall, der das bestätigen könnte.

Deutsche Islamkonferenz - Vielfalt unerwünscht

29. November 2018 - 21:09
Kategorie:
0 Kommentare
Ramazan Akbas - Bundesvorsitzender der AD-Demokraten

Kommentar - Eine Islamkonferenz ist nur dann demokratisch, wenn nicht nur erdoğankritische Verbände und Personen miteingebunden werden, sondern auch Fürsprecher von Erdoğan, die nicht eingeladen wurden. 64 % der Türken kann Deutschland demokratiefeindlich hintergehen, denn das Ermessen, wer eingeladen wird, liegt bei Deutschland.

Deutsche Islam Konferenz - Fragen über Fragen von Muselmanen

29. November 2018 - 20:46
Kategorie:
0 Kommentare
Deutsche Islamkonferenz 2018 - Momentaufnahmen

Erneut macht die Deutsche Islam Konferenz von sich reden. War es in der 3. Episode der Deuschen Islam Konferenz (DIK) noch Schweinefleisch-Braten, haben die Gastgeber sich diesmal getoppt und auf dem Buffet auch Blutwurst serviert. Damit kann sich der Deutsch-Türkische Akademiker e.V. (DTA) nicht anfreunden:

Sehr geehrter Herr Bundesinnenminister,

wir hätten es zwar nicht für möglich gehalten, aber es ist nun mal erneut geschehen:

Genç ASIP findet Ziel der Islamkonferenz für verfehlt

29. November 2018 - 20:23
Kategorie:
0 Kommentare
Genç ASIP - Junge Europäische Bürgerinitiative Plattform

In einer Stellungnahme zu der 4. Deutschen Islamkonferenz in Berlin unter der Schirmherrschaft des Bundesinnenministers Horst Seehofers, erhebt die Genç ASIP - Junge Europäische Bürgerinitiative Plattform Vorwürfe:

Am Mittwoch dem 28.11 fand erneut die Deutsche Islamkonferenz (DIK) in Berlin statt. Das Ziel dieser Konferenz war die Förderung des Dialoges zwischen dem deutschen Staat und den in Deutschland lebenden Muslimen.

Cem Özdemir: „Einen Islam auf dem Boden unserer Verfassung"

29. November 2018 - 18:30
Kategorie:
0 Kommentare
Türkische Verfassung - Präambel

Der Islam türkischer Prägung ist von seinem Selbstverständnis her bereits liberal. Es wurde nicht nur das staatliche Neutralitätsgebot aufgegeben, sondern vor allem ein Interpretations- und Kontrollmonopol über diesen Glauben angeeignet. 

Bei der diesjährigen Deutschen Islamkonferenz kommt es zu einer Politisierung des Islams „von oben“, also von Staatsseite aus, mit dem Ziel, den hier in Deutschland mehrheitlich praktizierten Islam türkisch-laizistischer Prägung abzuschaffen und mit einer CSU-konformen neuen Religion zu ersetzen. 

Deutsche Wertekultur: Schweinefleisch zum Auftakt der Islamkonferenz

29. November 2018 - 17:55
Kategorie:
0 Kommentare
 Deutsche Islamkonferenz 2018 - Podiumsdiskussion

Kommentar - Bundesinnenminister Horst Seehofer, seine Protokollabteilung sowie die Crème de la Crème der Islam- und muslimischen Verbandskritiker geben sich viel Mühe, sich bei der Auftaktveranstaltung der Deutschen Islamkonferenz von ihrer besten Seite zu zeigen. 

Islamkonferenz - Mut zum Säkularismus!

29. November 2018 - 02:04
Kategorie:
0 Kommentare
Islamkonferenz - Mut zum Säkularismus!

Währernd der diesjährigen Deutschen Islamkonferenz (DIK), unter der Federführung des Bundesinnenministers Horst Seehofer, wird unter anderem über die Befähigung der islamischen Religionsgemeinschaften debattiert. Sollte nicht vielmehr über ein konkretes Problem gesprochen werden?

Offener Brief an Horst Seehofer - Bleiben Sie bei der Wahrheit!

29. November 2018 - 01:14
Kategorie:
0 Kommentare
Horst Seehofer über den Islam und Deutschland

Kommentar - Bundesinnenminister Horst Seehofer erklärte zum Auftakt der Deutschen Islamkonferenz (DIK) am Mittwoch: "Muslime haben selbstverständlich die gleichen Rechte und die gleichen Pflichten wie jeder hier in Deutschland." Stimmt das? Mitnichten!

Sehr geehrter Herr Innenminister, das sind wieder mal nur leere Worthülsen, um die deutsche Regierung in der Welt und in der Öffentlichkeit als toleranten und demokratischen Staat zu präsentieren, die Parteiideologie fortzusetzen, Wähler nicht vor den Kopf zu stoßen.

Deutschland misstraut Gülen-Bewegung, verschenkt aber Millionen

29. November 2018 - 00:30
Kategorie:
0 Kommentare
Screenshot House of One Berlin

Kommentar - In einem internen Papier des Auswärtigen Amtes (AA) werden schwere Vorwürfe gegen die Gülen-Bewegung aufgeführt. Trotzdem unterstützt die Bundesregierung ein Projekt in Berlin, an dem eine islamistische Sekte beteiligt ist - die Gülen-Bewegung. Indessen wird die türkische DITIB attackiert, werden Fördergelder für gemeinsame Projekte gestrichen.

Prof. Dr. Günther zu „Säkularer Islam“: Der Islam bedarf keiner Aufklärung

29. November 2018 - 00:08
Kategorie:
0 Kommentare
Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Im Vorfeld der vierten Deutschen Islamkonferenz - Der „Neustart“ der vierten Deutschen Islamkonferenz steht heute an. Dass es ein wirklicher Neustart wird, ,,praxisnah, flexibel und themenoffen“, wer könnte es bezweifeln?