Dezember 2018

Stattdessen im Glossar durchsehen?

Oder in Tags stöbern?

Todesschwadronen der YPG zünden Sprengstoff in Afrin

17. Dezember 2018 - 01:22
Kategorie:
0 Kommentare
Weißhelme beim Einsatz - Todesschwadronen der YPG zünden Sprengstoff in Afrin

Gaziantep / TP - Seit Monaten verüben die Todesschwadronen der sogenannten YPG-Frontorganisation "Wrath of Olives" in der nordsyrischen Region Afrin Bombenanschläge oder töten türkische Soldaten, Verbündete Milizen der Freien Syrischen Armee oder kooperierende Zivilisten. PKK-nahen Medienberichten zufolge, hat sich die Terrororganisation auch für den gestrigen Bombenanschlag auf den Marktplatz in Afrin mit bislang 4 Todesopfern und 18 Verletzten bekannt. Unter den Opfern sollen auch Zivilisten, darunter Frauen und Kinder sein, melden die Weißhelme (Syrischer Zivilschutz).

Antisemitische Straftaten im dritten Quartal 2018

17. Dezember 2018 - 00:19
Kategorie:
0 Kommentare
Antisemitische Straftaten im dritten Quartal 2018

Die Antwort der Bundesregierung vom 14. November 2018 zu antisemitischen Straftaten im dritten Quartal 2018. Seit dem 1. Januar 2017 werden auf Beschluss der Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder politisch motivierte Straftaten in nunmehr fünf Phänomenbereichen erfasst, um auch die Verteilung der Politisch motivierten Kriminalität (PMK) mit antisemitischem Hintergrund zu erfassen.

Quelle: Drucksache 19/5781

 

Politisch motivierte Kriminalität rechts zwischen März und September 2018

16. Dezember 2018 - 23:55
Kategorie:
0 Kommentare
Politisch motivierte Kriminalität rechts zwischen März und September 2018

Die Antworten der Bundesregierung zu politisch motivierter Kriminalität rechts zwischen März und September 2018.

Quelle: Bundesregierung Drucksache 19/2416, 19/3358, 19/3737, 19/4302, 19/4962, 19/5777

Deutschland steckt in einer politischen Frustration

16. Dezember 2018 - 22:07
Kategorie:
1 Kommentare
Deutschland steckt in einer politischen Frustration

Kommentar - Unser Deutschland ist ein wunderbares Land. Jedoch hat die bestehende Politik versagt und sich von unserem Volk entfernt. Die Oligarchen schenken unserem Bürger kein Ohr oder können keine Lösungen für unsere Probleme anbieten. Daher ist die Zeit gekommen, unser eigenes Schicksal in unsere eigenen Hände zu nehmen. 

Donald Trump blufft - Gülen wird nicht ausgeliefert

16. Dezember 2018 - 21:48
Kategorie:
0 Kommentare
Donald Trump blufft - Gülen wird nicht ausgeliefert

Kommentar - Die türkische Regierung fordert seit dem gescheiterten Putschversuch im Juli 2016, dass die USA den türkischen Prediger Fethullah Gülen an die Türkei ausliefern. Seit Monaten sollen Akten aus der Türkei beim US-Außenministerium brach liegen und werden offenbar nicht bearbeitet. Das hat Folgen für das Ersuchen der türkischen Justiz. Das US-Justizministerium kann über das Ersuchen nicht entscheiden, solange die Akten beim Außenministerium hängen.

Trump will Fethullah Gülen ausliefern

16. Dezember 2018 - 20:44
Kategorie:
0 Kommentare
Trump will Fethullah Gülen ausliefern

Doha / NEX – US-Präsident Donald Trump soll während des G20 Gipfels in Argentinien seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan zugesichert haben, in Zusammenhang mit der Auslieferung des islamischen Predigers Fethullah Gülen, zu arbeiten. Das sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu am Sonntag in Doha.

Hessen: NSU-Rechtsanwältin von Polizisten bedroht

15. Dezember 2018 - 23:20
Kategorie:
0 Kommentare
Screenshot FNP.de

Frankfurt / TP - Die türkischstämmige Rechtsanwältin und Vertreterin der Nebenklage im NSU Prozess, Seda Başay-Yildiz, wurde laut einem Bericht der "Frankfurter Neue Presse" von fünf Frankfurter Polizisten bedroht. Auf die Polizisten war der Staatsschutz aufmerksam geworden.

Die Terrororganisation PKK trägt Probleme nach Deutschland

15. Dezember 2018 - 21:53
Kategorie:
0 Kommentare
ANF-News - Reaktion auf Waldbrände in Dersim vor dem Bundestag - vom 10.Sep. 2018

Kommentar - In den letzten zwei Tagen haben die Terrororganisation PKK und ihr syrischer Ableger, die YPG, zur Mobilisierung gegen die "Aggression" der Türkei in Zusammenhang mit Nordsyrien aufgerufen. In Europa, insbesondere in Deutschland fanden innerhalb weniger Stunden sogenannte Spontan-Demonstrationen statt. Etliche PKK-nahe Organisationen in Deutschland riefen in Zusammenspiel mit gleichgeschalteten Online-Portalen wie ANF-News, zu landesweiten Protesten auf.

Türkische Luftwaffe bombardiert Ziele in Sindschar und Machmur

14. Dezember 2018 - 02:39
Kategorie:
0 Kommentare
Türkische Luftwaffe bombardiert Ziele in Sindschar und Machmur

Ankara / TP - Die türkische Luftwaffe hat Ziele im Nordirak bombardiert. Das bestätigte der türkische Generalstab in einer Pressemitteilung. Demnach sollen Camps der Terrororganisation PKK in der Region Sindschar sowie Machmur im Norden des Iraks Ziel der Luftoperation sein. Der Einsatz der Luftwaffe erfolgte kurz nach der Ankündigung der türkischen Regierung, in kürze östlich des Euphrats in Nordsyrien militärisch vorzugehen.

Türkei - Satellitenstaat der PKK wird es in Syrien nicht geben

14. Dezember 2018 - 00:27
Kategorie:
0 Kommentare
Türkei - Einen Satellitenstaat der PKK wird es in Syrien nicht geben

Kommentar - In der Türkei wird man sich selten einig. Wenn es aber um die Sicherheit des Landes geht, ist der Schulterschluss perfekt. Durchweg alle politischen Lager, ausser die marginal in Erscheinung tretende nationalistisch-kurdische HDP, haben etwas dagegen, dass die USA in Nordsyrien einen Satellitenstaat errichtet und als Vasallen die Terrororganisation PKK einsetzt. Der Weg dahin wird bereits geebnet, sind sich Kommunisten, Liberale bis Nationalisten sicher und das muss unter allen Umständen verhindert werden.

Turkish Airlines startet Neujahr nur über "Istanbul Airport"

13. Dezember 2018 - 21:50
Kategorie:
0 Kommentare
Turkish Airlines startet Neujahr nur über "Istanbul Airport"

Ende diesen Monats zieht in der türkischen Metropole Istanbul der vollständige Flugbetrieb vom "Atatürk-Airport" zum neuen Flughafen "Istanbul Airport" (İstanbul Havalimanı) um. Die Flüge von "Turkish Airlines" werden beispielsweise ab dem 31.Dezember, um 2 Uhr, vollständig vom neuen Airport abgehen.

Landgerichte verhandeln die Brandanschläge gegen türkische Moscheen

13. Dezember 2018 - 20:09
Kategorie:
0 Kommentare
Brandanschlag auf die IGMG-Moschee in Lauffen am Neckar

Ulm / TP - Nach dem Brandanschlag gegen die IGMG-Moschee in Ulm vom 19. März sowie in Lauffen am Neckar vom 9. März, stehen insgesamt neun Männer vor Gericht. Die Staatsanwaltschaften werfen den kurdischstämmigen Männern und Aktivisten der Terrororganisation PKK bzw. YPG mehrfachen versuchten Mord und Brandstiftung vor.