Historisches am 24. Oktober

Gespeichert von Redaktion am 24 Oktober, 2016 - 21:37

1260

Sultan Saif ad-Din Qutuz wird im Auftrag von seinem Rivalen Baibars I. ermordet.

1912

In der Schlacht von Kumanova (Mazedonien) während des Ersten Balkankriegs gehen die serbischen Truppen als Sieger hervor.

1965

In der Türkei leben nach einer Volkszählung 31.391.207 Menschen.

1975

In Paris wird der türkische Botschafter Ismail Enez und sein Chauffeur Talip Yener von einer Gruppe Gerechtigkeitskommandos des armenischen Völkermords" ermordet, die ein bewaffneter Arm der Armenischen Revolutionären Föderation (ARF) ist.

1996

Osmaniye wird zur 80. Provinz der Türkei erklärt. 

weitere Informationen zum Artikel