Historisches am 28. September

Gespeichert von Redaktion am 28 September, 2016 - 15:14

1538

Die osmanische Flotte unter dem türkischen Admiral Khair ad-Din Barbarossa siegt in der Seeschlacht von Preveza über die Flotte der Heiligen Liga. Durch den Erfolg steigen die Osmanen zur stärksten Seemacht im Mittelmeer bis zum Jahr 1571 auf.

1730

Der Patrona-Halil-Aufstand beginnt im Osmanischen Reich. Ein albanischer Janitschare namens Patrona Halil führt den Aufstand an, nach dem ein Krieg gegen Perser in einer Niederlage endet. Dr Aufstand führte zum Sturz des Sultans Ahmed III. und damit auch die Tulpenzeit.

1920

Eine türkische Armee unter dem Befehl von Kâzım Karabekir Pascha kann eine Freiwilligenarmee von Armeniern hinter die Grenzen zurückschlagen, die vor dem Ersten Weltkrieg noch galten.

1965

Der Leanderturm, ein Leuchtturm aus dem 18. Jahrhundert auf einer kleinen Insel vor Istanbul im Bosporus, wird dem türkischen Verteidigungsministerium unterstellt.

weitere Informationen zum Artikel