Historisches am 30. Oktober

Gespeichert von Redaktion am 30 Oktober, 2016 - 20:37

1757

Mustafa III. besteigt den osmanischen Thron.

1873

Teodor Kasap,  griechischstämmiger Herausgeber und Satire-Autor aus Istanbul, veröffentlicht die erste Ausgabe der Satirezeitschrift "Hayal"

1918

Das Osmanische Reich schließt mit den Siegern des Ersten Weltkriegs den Waffenstillstand von Mudros.

1919

Sedat Simavi bringt die politsche Zeitschrift "Diken" heraus.

1920

Eine türkische Armee unter dem Befehl von Kazim Karabekir Pascha kann an der Ostfront einen Sieg davon tragen.

1961

Die Bundesrepublik Deutschland und die Türkei schließen das Anwerbeabkommen, das die rechtliche Grundlage für die türkische Einwanderung nach Deutschland bildet. Vorbild war das im Jahr 1955 zwischen Deutschland und Italien geschlossene Abkommen.

1973

Die Brücke der Märtyrer des 15. Juli (Erste Bosporus-Brücke) wird durch Staatspräsident Fehmi Korutürk feierlich eröffnet.

1983

Ein Erdbeben in Erzurum und Kars fordert 1330 Todesopfer, über 500 werden verletzt.

weitere Informationen zum Artikel