Politik

Zuletzt

Russland blockiert UN-Resolution über Ost-Ghuta

New York / TP - Der UN-Sicherheitsrat hat sich nicht auf eine Feuerpause für Syrien einigen können.

Read more

Die Türkei, ihre Operation in Afrin und das Kriegsgeheul

Kommentar / TP - Es ist schon faszinierend, die sogenannten "Kriegsgegner" während der Operation "Olivenzweig" beim Kriegsgeheul zu beobachten.

Read more

Niederlande und der Völkermord - Mehr Politik als Wahrheit

Den Haag / TP - Das niederländische Parlament hat den sogenannten "Völkermord" an Armeniern im Osmanischen Reich anerkannt. Die Abgeordneten stimmten dem Antrag mit 142 zu 3 Gegenstimmen zu. Acht enthielten sich.

Read more

Die erlauchte Schwachköpfigkeit der Moralisten in Deutschland

Kommentar - Während die "Gegner" die militärische Antiterror-Operation der Türkei in Afrin als "Krieg gegen Kurden" etabliert haben, erweist sich das Interesse am syrischen Bürgerkrieg in anderen Konfliktherden in moralischer Hinsicht eher als ver

Read more

YPG bestreitet nun Vereinbarung mit Assad über Afrin

Ankara / TP - Das Online-Nachrichtenportal Sputnik berichtet, dass die YPG Medienberichte über einen angeblich bevorstehenden Einmarsch von syrischen regierungstreuen Armeeeinheiten in das nordsyrische Distrikt Afrin dementiert hat.

Read more

Jesiden-Vertreter: PKK zwingt jesidische Kinder zum Kampf

Erbil / TP - Jesidische Abgeordnete in der kurdischen Autonomieregion im Irak werfen der Terrororganisation PKK vor, ihre Kinder gegen ihren Willen zu entführen und zu Kampfhandlungen in Syrien zu zwingen.

Read more

Assad greift in Afrin ein - Çavuşoğlu gibt grünes Licht

Ankara / TP - Der syrische Regime-Chef Assad will binnen Stunden in Afrin einmarschieren. Die Terrororganisation YPG hat das laut Medienberichten verlautbaren lassen und die regimetreue Nachrichtenagentur SANA bestätigte die Vereinbarung.

Read more

Türkische Delegation schläft nicht gerne mit Terrorunterstützern

Kommentar - In der Vergangenheit hatte Özdemir wiederholt scharfe Kritik an der türkischen Regierung geäußert und gehofft, als Bundesaußenminister dies auch unmissverständlich anzuprangern.

Read more
Subscribe to