Aktuell

Zuletzt

3 Jahre Haft für Krawalle in Hamburg

Hamburg / TP - Ein 28-jähriger Hamburger, der sich an den Ausschreitungen während des G20-Gipfels in Hamburg im Juli beteiligt hatte, muss für drei Jahre ins Gefängnis.

weiterlesen

Sevim Dagdelen eckt mit YPG-Fahne an

Berlin / TP - Bei der Debatte um die Verlängerung des Auslandseinsatzes der Bundeswehr gegen die Terrormiliz IS hat sich die Vizevorsitzende der Fraktion Die Linke eine Rüge eingehandelt.

weiterlesen

Technologie-Suchtkongress in Istanbul

Das entsprechende Programm wird dabei eine breite Palette an Veranstaltungen, unter anderem auch zu den Themen Smartphone-Sucht und Online-Spielsucht, bieten.

weiterlesen

Russland: Import von türkischen Tomaten

Schon Mitte des Monats startete die erste Fracht an türkischen Tomaten aus dem Bezirk Bergama (Izmir) mit Kurs in Richtung Russland.

weiterlesen

Rize: Kaçkar-Badefestival auf dem Gletscher Kalpli

Das 4. Kaçkar-Badefestival wurde unter Führung und organisatorischen Leitung seitens der engagierten Bergsteigers und -führers Hasan Önder aus Rize durchgeführt.

weiterlesen

Erdbebengebiet im Nordirak: Hilfe hält an

Damit sind insgesamt mehr als 60 Lkw mit Hilfsgütern aus der Türkei in den vom schweren Erdbeben betroffenen Gebieten im Nordirak angekommen. Die Hilfsaktion wird federführend durch den Hilfsdienst des „Türkische Rote Halbmonds" organisiert.

weiterlesen

Der türkische Kampf gegen den Terror

Türkische Soldaten, die entsprechend des Abkommens von Astana, gegenwärtig im Nodwesten Syriens zur Einrichtung von Deeskalationszonen und dem Schutz dort lebender Menschen stationiert sind, wurden am Montag mit Mörsergranaten aus Richtung der Sta

weiterlesen

Akte zu Selbstmorden in der ASELSAN wird neu aufgerollt

Ankara / TP - Türkische Sonderermittler sollen die Selbstmordfälle unter Ingenieuren des Rüstungskonzerns ASELSAN erneut prüfen. Das geht aus Berichten türkischer Medien hervor.

weiterlesen