Technologie-Suchtkongress in Istanbul

Lesezeit
kürzer als
1 Minute
Gelesen zu

Technologie-Suchtkongress in Istanbul

21. November 2017 - 05:27
Kategorie:
0 Kommentare

Der im Istanbuler "WOW Hotel und Kongresszentrum" stattfindende Kongress wird sich um die Fragen der Sensibilisierung für Gefahren der Technologiesucht konzentrieren und wird vom "Grünen Halbmond (Yeşilay)" veranstaltet

27.-28.November: 4. „Internationaler Yeşilay Technologie-Suchtkongress“ in Istanbul

Das entsprechende Programm wird dabei eine breite Palette an Veranstaltungen, unter anderem auch zu den Themen Smartphone-Sucht und Online-Spielsucht, bieten, berichtete die "Daily Sabah". Auch Internetsucht und die Sucht nach Soziale Medien, sowie Cyber-Mobbing gehören zu den vorgesehenen Gesprächsthemen, wie der Veranstalter in einer Pressemitteilung betonte.

Mehr als 21 Experten aus 14 Ländern werden an dem Kongress teilnehmen – so sollen internationale Institutionen und Organisationen die Gelegenheiten bekommen, aus den Erkenntnissen neue Strategien und alternativer Ansätze zur Behandlung von Betroffenen und entsprechender Abhilfe zu entwickeln, schreibt die Daily Sabah weiter.

weitere Informationen zum Artikel
Bewertet: 
Noch nicht bewertet