Geschichte

Zuletzt

Demre oder Bari: Wo liegt der Nikolaus?

Antalya / TP - Türkische Archäologen vermuten, dass die Gebeine des Heiligen Nikolaus von Myra immer noch in Demre liegen. Sie werden unter einer Kirche in dessen Geburtsort in der Südtürkei vermutet.

Weiterlesen

"Die Karte des Piri Re’is“ - Mythos oder Perspektivwechsel

Rezension / TP - Die Entdeckung Amerikas wird auf das Jahr 1492 datiert als Christopher Colombus die Bahamas erreichte.

Weiterlesen

Nach Göbekli Tepe nun Hasankeyf Höyük

Batman / TP - Hasankeyf hat zahlreiche bedeutende kulturelle Schätze aufzuweisen, befindet sie sich doch nicht nur im Zweistromland und direkt am Fluß Tigris, sondern auch im Fruchtbaren Halbmond, in der sich der Ackerbau entwickelte und gleichzei

Weiterlesen

Im Schatten des sogenannten Völkermords: Antisemitismus in Armenien

Paris / TP / Turquie News - Der Konflikt in Syrien hat Millionen Menschen gezwungen, ihre Häuser zu verlassen, darunter viele der armenischen Minderheit des Landes.

Weiterlesen

Türkei: Aramäische Klöster und Kirchen zunächst ohne Status

Mardin / TP - In der Türkei wie auch in Europa, vor allem in Deutschland, versuchen Aramäer die seit Mitte 2016 geplante Verwaltungsordnung in der Provinz Mardin und deren mutmaßlich negativen Auswirkungen abzuwenden.

Weiterlesen

Die Geschichte der Türkeistämmigen

Kommentar DTA / TP - In der Wahrnehmung der deutschen Öffentlichkeit gibt es nur Türken und Kurden. Da viele türkeistämmige Minderheitengruppen keine starke Stimme innerhalb der deutschen Gesellschaft haben, existieren sie schlicht nicht.

Weiterlesen

Der Vertrag von Lausanne

/ TP / Kommentar Dagmar Schatz -  Am 24.

Weiterlesen

Don McCullin - Zypern und ein Kriegsfotograf

Berlin / TP - Zu Beginn seiner Karriere als Fotograf war der britische Pressefotograf Don McCullin gerade 28 Jahre alt, als er für "The Observer" in London nach Zypern ging, um über den bewaffneten Konflikt zwischen griechischen und türkischen Zyp

Weiterlesen
 abonnieren