Istanbul - Polizei verhaftet 25 Verdächtige der Terrormiliz IS

Lesezeit
1 Minute
Gelesen zu

Istanbul - Polizei verhaftet 25 Verdächtige der Terrormiliz IS

12. September 2017 - 15:19
Kategorie:
0 Kommentare

Die türkische Polizei hat in Istanbul bei Razzien 25 Verdächtige in Zusammenhang mit der Terrormiliz IS verhaftet, darunter drei hochrangige Führungsmitglieder.

Istanbul - Polizei verhaftet 25 Verdächtige der Terrormiliz IS

Istanbul / TP - Die Anti-Terror-Einheiten der Istanbuler Polizei griff am Dienstag zeitgleich in drei Wohnungen zu und verhaftete insgesamt 25 Personen. Bei den Razzien wurden Dokumente sowie Computer und Festplattenspeicher beschlagnahmt. Drei Verdächtige sollen dem Führungskader der Terrormiliz IS angehören.

Wie die Nachrichtenagentur Ihlas (IHA) mitteilt, sollen drei der festgenommenen Verdächtigen türkischer Nationalitat sein, während die restlichen ausländischer Herkunft sind. Die Verdächtigen werden beschuldigt, Anschläge für die Terrormiliz IS in der Türkei, aber auch mehreren anderen europäischen Ländern geplant und vorbereitet zu haben.

Die Terrormiliz IS verfügt offenbar auch über Tausende syrische Blanko-Pässe, die während des Bürgerkrieges in Syrien in die Hände gefallen sein sollen. Das berichtete die Daily Sabah unter Berufung auf türkische Sicherheitskreise bereits am vergangenem Freitag. Die "Bild am Sonntag" berichtete unter Berufung auf das BKA, dass die Terromiliz IS rund 11.000 syrische Blanko-Pässe erbeutet habe.

Die türkischen Sicherheitsbehörden sind seit längerem alarmiert und würden demnach vor allem syrische Reisepässe genau unter die Lupe nehmen, weil das Risiko bestehe, dass die Terrormiliz IS so auch Selbstmordattentäter nach Europa, u.a. Deutschland einschleusen könnte. Die türkischen Sicherheitskräfte können landesweit immer wieder Erfolge im Kampf gegen die Terrormiliz IS vorweisen.

Erst Ende 2015 hatte die Anti-Terror-Einheit der Polizei in Istanbul, am internationalen Atatürk Airport, bei einer Operation zwei syrische Tatverdächtige in Zusammenhang mit der Terrormiliz IS verhaftet und mehr als 148 internationale und europäische Blanko-Pässe sowie mehrere Dutzend SIM-Karten sichergestellt. 

weitere Informationen zum Artikel
Noch nicht bewertet