• Die Zentralmoschee der IGMG in Darmstadt
  • Die Zentralmoschee der IGMG in Darmstadt

Moschee in Darmstadt angegriffen

Lesezeit
kürzer als
1 Minute
Gelesen zu

Moschee in Darmstadt angegriffen

18. Mai 2017 - 00:05
Kategorie:
0 Kommentare

Unbekannte haben am Dienstagabend die Zentralmoschee der IGMG in Darmstadt angegriffen.

Die Zentralmoschee der IGMG in Darmstadt

Darmstadt / TP - In Darmstadt wurde die Zentralmoschee der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüş (IGMG) angegriffen. Es enstand Sachschaden. Laut Polizei verübten mehrere unbekannte Täter den Anschlag.

Die in einem Innenhof der Bismarckstraße liegende Moschee der IGMG soll am späten Dienstagabend von mehreren unbekannten Tätern aufgesucht, die Fensterscheiben der Moschee mit Stühlen eingeschlagen worden sein. Nach ersten Ermittlungen begaben sie sich gegen 23.20 Uhr auf das Grundstück der Religionsgemeinschaft und schlugen mit Stühlen aus dem Hof des Anwesens gegen die Scheiben. Diese wurden hierbei beschädigt. Nach der Tat ergriffen die Unbekannten die Flucht. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 1.000,- Euro.

Die Gemeinde verurteilte den feigen Anschlag und kündigte an, weitere Maßnahmen zu treffen, um solche Vorfälle zu unterbinden. Eine bereits vorhandene Videoüberwachungsanlage habe die Tat aufgenommen, werde polizeilich untersucht.

weitere Informationen zum Artikel