Weihnachtsbotschaft: Erdoğan betont Vielfalt der Kulturen und Religionen

Lesezeit
1 Minute
Gelesen zu

Weihnachtsbotschaft: Erdoğan betont Vielfalt der Kulturen und Religionen

24. Dezember 2017 - 02:48
Kategorie:
0 Kommentare
Aufrufe

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat in einer Weihnachtsbotschaft der christlichen Gemeinschaft besinnliche Feiertage gewünscht.

Weihnachtsbotschaft: Erdoğan betont Vielfalt der Kulturen und Religionen

Ankara / TP - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan at in einer Weihnachtsbotschaft der christlichen Gemeinschaft besinnliche Feiertage gewünscht. Erdoğan versicherte erneut, dass die christlichen Bürger in der Türkei die Vielfalt mitgestalten würden. 

"Die Türkei war und wird weiterhin ein sicherer Hafen für Menschen auf der Flucht vor Krieg und Unterdrückung sein. Respekt vor Andersdenkenden, Religion und vor grundlegenden Menschenrechten ist eine türkische Tradition", erklärte Erdoğan.

Die Türkei werde auch in der Zukunft das höchste Gut, die verschieden Religionen und Kulturen in ihrem Gebiet als ein Reichtum verstehen und zu schützen Wissen, sagte der Staatspräsident und hob hervor, das Weihnachtsfest werde auch in Zukunft in der Türkei von der christlichen Gemeinde begangen werden. Er hoffe, dass das christliche Fest die Solidarität in der Türkei stärken werde, so Erdoğan in seiner Weihnachtsansprache.
 

weitere Informationen zum Artikel
Bewertet: 
Noch nicht bewertet