Haben Mesut Özil und Ilkay Gündogan etwas falsch gemacht?

Zwei deutsch-türkische Nationalspieler, Mesut Özil (FC. Arsenal) und Ilkay Gündogan (Manchester City), haben sich mit dem türkischen Präsidenten in London bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung fotografieren lassen. Ist das verwerflich?

Ja, so ziemlich
28% (19 Stimmen)
Nein, ganz bestimmt nicht
51% (34 Stimmen)
Sie sind Helden
18% (12 Stimmen)
Kann mich nicht entscheiden
3% (2 Stimmen)
Gesamtstimmen: 67