Fall Khashoggi: Untersuchung steht aus, Verdacht erhärtet sich

12. Oktober 2018 - 22:57
Kategorie:
0 Kommentare
Fall Khashoggi: Untersuchung steht aus, Verdacht erhärtet sich

Istanbul /TABP - Brisante Informationen sollen türkische Behörden US-Beamten zugespielt haben, die beweisen sollen, dass der saudische Journalist Jamal Khashoggi im saudischen Generalkonsulat in Istanbul getötet wurde. Die saudische Regierung hat zwar im Vorfeld angekündigt, das Generalkonsulat von türkischen Ermittlern durchsuchen zu lassen, doch bislang steht eine offizielle Bekundung aus. Unterdessen verstärkt der türkische Präsident den Druck auf Saudi-Arabien.

Symbole wie der Wolfsgruß oder die DITIB sollen ausradiert werden

11. Oktober 2018 - 00:02
Kategorie:
0 Kommentare
Türkische Banknote 1927 mit Wolf

Kommentar - Nach entsprechenden Plänen in Österreich und wenige Wochen nach der Endlosdebatte darüber, ob die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e. V. (DITIB) vom deutschen Verfassungsschutz beobachtet werden soll, beginnt man nunmehr die sogenannten "Grauen Wölfe" in Deutschland ins Visier zu nehmen. Mehrere Politiker haben sich dafür ausgesprochen, gegen die "Gruppierung" sowie ihre "Symbole" gesetzlich vorzugehen. In der türkischen Community sprich man inzwischen von "Umerziehung per Gesetz" oder "ethnischer Säuberung."

Seiten

TURKISHPRESS | Deutsch-türkische Nachrichten über die Türkei und Türken RSS abonnieren