Ex-Muslime: Bundesregierung und Muslime sollen aufpassen

15. Juli 2009 - 18:33
Kategorie:
0 Kommentare

Wie die Leipziger Volkszeitung berichtete, hat der Zentralrat der Ex-Muslime die Bundesregierung gewarnt, dem radikalem Islamismus Vorschub zu leisten, in dem man weitere Zugeständnisse macht. Außerdem richtete sich die Warnung zugleich auch an den Zentralrat der Muslime in Deutschland. Die Vorsitzende der Ex-Muslime Mina Ahadi sagte, das es in Deutschland keine Anzeichen einer Islamphobie zu erkennen sei. Folglich solle der Zentralrat der Muslime den Tod der Ägypterin, die vergangene Woche im Gerichtssaal in Dresden durch einen deutschen erstochen wurde, politisch nicht missbrauchen.

Armenier spiegeln die Vielfalt in diesem Land

11. Juli 2009 - 18:33
Kategorie:
0 Kommentare

Staatspräsident Gül hatte die CHP-Abgeordnete Canan Aritman wegen ihrer Äusserungen gegenüber der Mutter zu einem Schmerzensgeld in Höhe von 1 symbolischem türk. Pfund verklagt. Aritman hatte in einem Interview angegeben, das Staatspräsident Gül das türkische Volk zu vertreten habe und nicht seiner eigenen Ethnie. Im weiterem verlaufe meinte sie, das man untersuchen solle, welcher Ethnie die Mutter des Staatspräsidenten entstamme. Man werde dann sehen, was sie meine, so Aritman im Interview.

Seiten

TURKISHPRESS | Deutsch-türkische Nachrichten über die Türkei und Türken RSS abonnieren