Zentralrat der Muslime und Islamrat in NRW wollen Rechtsstatus

23. Oktober 2017 - 01:36
Kategorie:
0 Kommentare
OVG Münster

Münster / TP - Erstmals in den langjährigen und zähen Bemühungen der islamischen Verbände um Anerkennung durch die Landesregierung, schert der Zentralrat der Muslime (ZMD) und der Islamrat in Nordrhein-Westfalen aus und will rechtlich ihren Status erstreiten und haben eine Klage vor dem Oberverwaltungsgericht in Münster erhoben. Die beiden Verbände wollen als Religionsgemeinschaft anerkannt werden, um künftig stärker auf den islamischen Religionsunterricht in den Schulen Einfluss nehmen zu können.

Seiten

TURKISHPRESS | Deutsch-türkische Nachrichten, Kommentare, Analysen über die Türkei und Türken RSS abonnieren