An diesem 17. Oktober

"dm" Debatte läutet nächste Runde ein

17. Oktober 2015 - 00:07
Kategorie:
0 Kommentare

Ist die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. im Verband der Kurdischen Gemeinde in Deutschland ein Terrorunterstützer? Diese Frage stellt sich im Moment in den deutschen Medien nicht. Zur Zeit wird der Fokus unerklärlicherweise auf die Türkische Gemeinde in Berlin gelenkt.

Türkei: PKK tötet weiteren kurdischen Politiker

17. Oktober 2016 - 02:22
Kategorie:
0 Kommentare
Türkei: PKK tötet weiteren kurdischen Politiker

Van / NEX / TP – PKK-Terroristen haben den kurdischen Politiker Mehmet Serif Dogu getötet. Dogu stand dem Stadtviertel Latifiye im Distrikt Ercis der osttürkischen Provinz Van vor und war vor kurzem in den Distriktsrat Ercis als Mitglied gewählt worden.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge haben maskierte Angreifer Dogu am heutigen Sonntag vor seinem Haus erschossen und den Tatort sofort verlassen. Die Polizei hat die Suche nach den Terroristen eingeleitet.

Erdogan warnt vor Krieg der Religionen in Mossul

17. Oktober 2016 - 12:43
Kategorie:
0 Kommentare
Erdogan warnt vor Krieg der Religionen in Mossul

Ankara / TP - In der Großen Moschee in Mossul ließ sich der selbsternannte Kalif und Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat, Abu Bakr al-Bagdadi, das erste mal öffentlich blicken und in der selben zweitgrößten Stadt des Iraks rief al-Bagdadi auch den Islamischen Emirat in Irak aus. Das war Mitte Juni 2014. Die IS-Miliz konnte am 10.

Die CDU hat immer von der "Vielfalt" gelebt, aber nicht mit ihr

17. Oktober 2016 - 17:33
Kategorie:
0 Kommentare
Die CDU hat immer von der "Vielfalt" gelebt, aber nicht mit ihr

Berlin / TP - Das Misstrauen, das Gefühl nicht verstanden zu werden, aus dem gesellschaftlich-politischem Leben gänzlich verdrängt zu werden, prägt die türkische Community in der Bundesrepublik zunehmend. Nicht umsonst rät der Türkei-Experte Burak Copur vor einem "wachsenden türkischen Nationalismus und Islamismus" in Deutschland, auch wenn er selber nur bedingt und einseitig auf die Problematik eingeht und dabei selbst ein vehementer Kritiker der derzeitigen türkischen Regierung ist und in der Öffentlichkeit nur in sozialen Netzwerken davon Gebrauch macht.

Historisches am 17. Oktober

Gespeichert von Redaktion am 17 Oktober, 2016 - 22:22

1448

Auf dem Amselfeld im Kosovo beginnt die Zweite Schlacht auf dem Amselfeld zwischen den Osmanen unter Murat II. und einem Kreuzfahrerheer unter Johann Hunyadi, die bis zum 20. Oktober dauern wird.

1676

Im Vertrag von Żurawno wird ein Waffenstillstand zwischen Polen-Litauen und dem Osmanischen Reich geschlossen, der den seit 1672 andauernden Kriegszustand beendet.

1912

Nach der Kriegserklärung Serbiens, Bulgariens und Griechenlands gegenüber dem Osmanischen Reich kommt es zum Ersten Balkankrieg.

1919

Besorgtbürgertum und Gleichberechtigung von Migranten...

17. Oktober 2016 - 23:13
Kategorie:
0 Kommentare
Copyight German Information Center

Ludwigsburgr / TP - Für die erste Generation war das sicher im Großen und Ganzen auch noch OK. Man hatte sichere Arbeit, war weg vom Militärregime etc.. Mit der zweiten Generation schon setzten erste Wandlungen ein. Die Ersten machten ihr Abitur und - oh Wunder - sie schafften sogar Matura oder Abitur sogar mit Auszeichnung. Das machte den Anderen Mut, die dann auf dem zweiten Bildungsweg oder in der Hoffnung auf die 3. Generation entweder selbst sich weiter bildeten oder dann Kindern (Enkeln) die Ausbildung mit trugen.

Spanien nimmt zwei Aktivisten in Untersuchungshaft

17. Oktober 2017 - 00:55
Kategorie:
0 Kommentare
Spanien nimmt zwei Aktivisten in Untersuchungshaft

Madrid / TP / NEX - Die Richterin des Nationalgerichts (Audiencia Nacional) in Madrid ordnete gegen den Präsidenten der katalanischen Nationalversammlung (ANC) Jordi Sánchez sowie dem katalanischen Vertreter der zivilgesellschaftlichen Vereinigung Omnium Cultural “aufrührerisches Verhalten”, Jordi Cuixart, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaft an. 

Bombenanschlag in Mersin - 17 Polizisten verletzt

17. Oktober 2017 - 18:51
Kategorie:
0 Kommentare
Bombenanschlag in Mersin - 17 Polizisten verletzt

Mersin / TP - Laut Angaben türkischer Medien wurden in der südtürkischen Hafenstadt Mersin bei einem Bombenanschlag 17 Polizisten sowie ein Zivilist verletzt. Der Anschlag ereignete sich am Nachmittag auf einer vielbefahrenen Schnellstraße. Nach Angaben des Regierungssprechers Bekir Bozdag, befinden sich alle Verletzten nicht in Lebengefahr.

Der Rapporteur am 17. Oktober 2017

17. Oktober 2017 - 19:17
Kategorie:
0 Kommentare
Kılıçdaroğlu: "Das Fleisch das aus Serbien kommt, wurde ohne den islamischen Ausspruch geschlachtet."

Kılıçdaroğlu: "Das Fleisch das aus Serbien kommt, wurde ohne den islamischen Ausspruch geschlachtet." Der Oppositionsführer der CHP, Kemal Kılıçdaroğlu hat in einer Fraktionssitzung in Ankara die Einfuhr von 5.000 Tonnen Fleisch kritisiert. Das importierte Fleisch aus Serbien sei nicht nach islamischen Ritus geschlachtet, müsse daher an den ausgeliefert werden, der es arrangiert habe - an das Präsidentenpalast. Die Kritik richtet sich an den Staatspräsidenten Erdogan, der zusammen mit einer Wirtschaftsdelegation in der vergangenen Wochen Serbien besucht hatte.

Dröhnendes Schweigen in der EU

17. Oktober 2017 - 21:48
Kategorie:
1 Kommentare
Dröhnendes Schweigen in der EU

Kommentar / TP - Am Montag den 16. Oktober nahm die spanische Justiz die zwei katalanischen Unabhängigkeits-Aktivisten Jordi Sánchez und Jordi Cuixart fest. Ein spanisches Gericht ordnete kurze Zeit später die Untersuchungshaft an. Die Blicke der türkischen Community richten sich seitdem auf die Europäische Union und Deutschland, vor allem auf die PolitikerInnen, die bislang kein Blatt vor den Mund nahmen, um die Rechtstaatlichkeit der Türkei in Frage zu stellen, wenn "Menschenrechtler", "Journalisten" oder "Aktivisten" inhaftiert wurden.

Kalender

M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
On This Day RSS Feed abonnieren