An diesem 21. Dezember

Tarihde 21. Aralık

Gespeichert von Redaktion am 21 Dezember, 2015 - 11:03

Bugün, Kuzey yarımkürede kış gündönümü.

Bugün, Dünya Kooperatifçilik Günü.

1918

Osmanlı padişahı Vahdettin, Meclis-i Mebusan’ı feshetti

1953

Türk-Fransız Ticaret Antlaşması imzalandı; anlaşma hükümlerine göre Fransa, Türkiye’ye 100 milyon lira tutarında kredi açacak

1959

İlk İlhan İskender Tiyatro Armağanı’nı Nedret Güvenç ve Ulvi Uraz aldı

1959

Kim dergisi bir ay süreyle kapatıldı. Kim’in sahibi ve yazı işleri müdürü Şahap Balcıoğlu’na 16 ay hapis cezası verildi

1961

Eurasien-Tunnel in Istanbul - In nur 15 Minuten auf dem anderen Kontinent

21. Dezember 2016 - 01:00
Kategorie:
0 Kommentare
Eurasien-Tunnel in Istanbul - In nur 15 Minuten auf dem anderen Kontinent

Istanbul / TP - Die türkische Metropole Istanbul, die auf zwei Kontinenten liegt, verfügt nunmehr über 5 Verkehrswege, um auf die andere Seite Istanbuls zu gelangen. Ministerpräsident Binali Yıldırım weihte am Dienstag den neuen Eurasien-Tunnel ein, die Asien und Europa verbinden soll. Yildirim erklärte, dass der Straßentunnel einer der größten Träume der Türkei war. Nun sei sie vollendet und stehe der Bevölkerung zur Verfügung so Yildirim.

Historisches am 21. Dezember

Gespeichert von Redaktion am 21 Dezember, 2016 - 11:25

Heute ist die Wintersonnenwende.

Heute ist der Tag der Kooperativen.

1918

Der Osmanische Sultan Vahdettin schafft das Abgeordnetenhaus ab.

Das Französisch-Türkische Wirtschaftsabkommen wird unterzeichnet, Frankreich gewährt darin der Türkei einen Kredit in Höhe von 100 Millionen Lira.

1959

Die erste İlhan İskender Theater-Auszeichnung erhalten Nedret Güvenç und Ulvi Uraz.

1959

Die Zeitschrift "Kim" wird geschlossen, der Verlagsinhaber Şahap Balcıoğlu erhält 16 Monate Haft.

1961

Erdogan ist im Visier und alles zeigt auf Gülen

21. Dezember 2016 - 13:11
Kategorie:
0 Kommentare
Erdogan ist im Visier und alles zeigt auf Gülen

Ankara / TP - Der Terror ist wieder auf die Straßen der wichtigsten Metropolen wie Istanbul oder Kayseri getragen worden. Sicherheitskräfte wie auch Zivilisten gleichermaßen sind Ziele der Terroranschläge und es gibt ernste Hinweise, dass die Türkei destabilisiert werden soll. Das nächste Ziel könnte die türkische Wirtschaft sein, aber dazu müssen politische Entscheidungen getroffen werden, die allzu offensichtlich wären.

Französisch-kurdischer Journalist in Belgien verhaftet

21. Dezember 2016 - 18:50
Kategorie:
0 Kommentare
Brüssel - Französisch-kurdischer Journalist in Belgien verhaftet

Turnhout / TP - Der Direktor und Journalist der kurdischen Nachrichtenagentur Firat News Agency (ANF), Maxime Azadi, ist in Belgien bei einer Polizeikontrolle verhaftet worden. Das teilte sein Anwalt der belgischen Nachrichtenagentur Belga mit. Demnach wird Azadi wegen einem internationalen Haftbefehl per Interpol gesucht und am vergangenem Donnerstag im Norden des Landes festgenommen worden. Zur Zeit sitzt Azadi im Norden des Landes in Turnhout in Untersuchungshaft. Der Haftbefehl wurde von der Türkei gestellt.

Syrien: al-Bab umzingelt aber schwere Verluste

21. Dezember 2016 - 21:51
Kategorie:
0 Kommentare
Syrien: al-Bab umzingelt aber schwere Verluste

Ankara / TP Laut Meldung des türkischen Generalstabs sind während der Militäroperation "Schutzschild Euphrat" im Norden Syriens bei Selbstmordanschlägen des Islamischen Staates 14 Soldaten getötet, mehr als 33 Soldaten verletzt worden. Die nordsyrische Stadt al-Bab soll dieser Meldung zufolge umzingelt, die IS vom Nachschub abgeschnitten worden sein. 

PKK-Sympathisanten schlagen Türken krankenhausreif

21. Dezember 2016 - 22:28
Kategorie:
0 Kommentare
PKK-Sympathisanten schlagen Türken krankenhausreif

Essen / TP - Im Westen von Essen in Altendorf ist ein 18-jähriger Türke von PKK-Sympathisanten auf offener Straße erst tätlich angegriffen, dann krankenhausreif geschlagen worden. Als der Türke wieder zu sich kam, lag er mit einer schweren Verletzung am Kopf und vor allem am Ohr im Krankenhaus. 

128 zu 9: UN lehnt US-Vorstoß zu Jerusalem ab

21. Dezember 2017 - 19:01
Kategorie:
0 Kommentare
128 zu 9: UN lehnt mit US-Vorstoß zu Jerusalem ab

New York / TP - Die Mitgliedsländer der Vereinten Nationen trafen sich am Donnerstag in der UN-Generalversammlung, um über eine Resolution abzustimmen, der die Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump, Jerusalem als die Hauptstadt Israels anzuerkennen, ablehnt. 

Der Rapporteur am 21. Dezember 2017

21. Dezember 2017 - 20:39
Kategorie:
0 Kommentare
Der türkische Kultusminister Numan Kurtulmus und Staatspräsident Erdogan empfingen heute einen palästinensischen Jungen

Der türkische Kultusminister Numan Kurtulmus und Staatspräsident Erdogan empfingen heute einen palästinensischen Jungen, der am 7. Dezember während der Unruhen in Hebron in der Westbank von israelischen Soldaten festgenommen und mehrere Stunden festgehalten wurde. Israelische Soldaten verhaften den Jugendlichen mit Down-Syndrom während eines Protests gegen Donald Trumps Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels. Die international tätige türkische Down-Syndrom-Förderation hatte den Jugendlichen Muhammed et-Tavil zusammen mit der Familie in die Türkei eingeladen.

Gab es „Tod den Juden“ Slogans doch nicht?

21. Dezember 2017 - 21:26
Kategorie:
2 Kommentare
Gab es „Tod den Juden“ Slogans doch nicht?

Berlin / TP - Laut der RT-News gab es Rufe wie "Tod den Juden" inmitten der Demonstrationen in Berlin gegen die Entscheidung von US-Präsident Trump so nicht, wie es etablierte Mainstream-Medien den Lesern glaubhaft machen wollten. Auch nach Recherchen der TURKISHPRESS fiel dieser Slogans während der Demonstrationen zwischen dem 9. und 11.

Kalender

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
On This Day RSS Feed abonnieren