Adalet ve Kalkınma Partisi AKP

Die Adalet ve Kalkınma Partisi (kurz AKP oder AK Parti, deutsch Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung oder Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung) ist nach eigener Programmatik eine konservativ-demokratisch ausgerichtete politische Partei in der Türkei und lehnt trotz entsprechender Wahrnehmung eine Klassifizierung als „muslimisch-demokratisch“ ab.

Zuletzt

Die Urtümlichkeit der türkischen Politik

Kommentar - Was hat man vergangenes Jahr nicht alles getan, um die von der amtierenden Regierungspartei AKP sowie der Partei der Nationalen Bewegung MHP eingebrachte Verfassungsänderung doch noch zu kippen.

Weiterlesen

Neuwahlen in der Türkei am 24. Juni

Ankara / TP - Die türkische Oppositionsparteien CHP, HDP und die neue Partei IYI waren sich ihrer sicher und forderten bis Anfang des Jahres immer wieder Neuwahlen.

Weiterlesen

Türkei: Bahçeli fordert vorgezogene Wahlen

Ankara / TP - Schon seit Monaten brodelt in der Türkei die Gerüchteküche um vorgezogene Präsidentschafts- und Parlamentswahl.

Weiterlesen

Umfrage: Türkei steht zu 90 % hinter Operation

Ankara / TP - Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts A&G stehen 90 Prozent der Bevölkerung in der Türkei hinter der Anti-Terror-Operation "Olivenzweig".

Weiterlesen

Türkei: 8. Weihnachtsmarkt in Alanya

Alanya / TP - Zum nunmehr 8. Mal fand der Internationale Weihnachtsmarkt in Alanya am 2. Advent zum 3. Mal auf dem Festgelände hinter der Stadtverwaltung statt.

Weiterlesen

Der Rapporteur am 09. November 2017

Der Oppositionschef der MHP, Devlet Bahçeli, hat der Regierung den Vorschlag unterbreitet, die 10-Prozent-Hürde zu senken. Bahçeli erklärte am Mittwoch, dass die 10 Prozent eine hohe Hürde sei.

Weiterlesen

Ankara: Anklageschrift zu Video-Komplott steht

Ankara / TP - Die Generalstaatsanwaltschaft in Ankara hat die Anklageschrift gegen insgesamt 164 Personen fertiggestellt.

Weiterlesen

Ausmaß islamfeindlicher Übergriffe unvollständig und besorgniserregend

Berlin / TP - Nach der inoffiziellen Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE, ziehen Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) und Mustafa Yeneroğlu (AK Partei), Vorsitzender de

Weiterlesen