Adil Öksüz

Adil Öksüz ist ein türkischer Assistenzprofessor der Islamtheologie an der Universität Sakarya. Öksüz wird in mehreren Verfahren als mutmaßliche Schlüsselfigur des Putschversuches 2016 in der Türkei in Abwesenheit mitangeklagt.

Zuletzt

Die Law-and-Order-Lüge – Deutschland schützt Putschisten

Kommentar - Deutschland hält sich nicht nur für die Nabel der Welt, sie lebt den Egozentrismus fast schon krankhaft aus, schließlich weiß man viel mehr als andere, z.B. was im Hinterhof eines anderen Landes so abgeht.

Weiterlesen

Berlin - Regierungsnahe Medien decken mutmaßliche Putschisten

Kommentar - Regierungsnahe Medien in Deutschland lenken vom Vorwurf der türkischen Regierung ab, die behauptet, ein hochrangiger Putschist halte sich mutmaßlich in Berlin auf.

Weiterlesen

Putschversuch - Meistgesuchte Türke in Berlin?

Berlin / TP - Laut der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu befindet sich Adil Öksüz in Deutschland. Nach Öksüz wird in der Türkei als Top-Terrorist gefahndet.

Weiterlesen

Die Akte "Fethullah Gülen" und der Putschversuch vom 15.07.2016

Vielleicht liegt auch darin die Ursache, warum der Putschversuch scheiterte. Nachdem der türkische Geheimdienst MIT Wind von dem Putschversuch bekam, der ursprünglich um ca.

Weiterlesen

Türkei-Feinde in Deutschland? Deutsche Medien stellen sich taub

Kommentar - Anscheinend hat es deutsche Journalisten und Medien aus beruflichen Gründen gar nicht zu interessieren, was türkische Medien so alles in den Raum werfen.

Weiterlesen

Türkische Tatverdächtige in Deutschland und der Nachrichtendienst

Ankara / TP - In der Türkei wird die deutsche Rolle zum gescheiterten Putschversuch in der Türkei am 15. Juli 2016 derzeit erneut aufgerollt.

Weiterlesen

Hauptangeklagten zum Putschversuch droht lebenslänglich

Ankara / TP - Im Hauptanklageprozess drohen dem ehemaligen hochdekorierten Luftwaffenkommandeur Akın Öztürk wegen Planung und Beteiligung am gescheiterten Putschversuch in der Türkei am 15. Juli 2016, 252-mal lebenslänglich.

Weiterlesen

"Strafrechtliche Ermittlungen" gegen Adil Öksüz

Berlin / TP - Laut einem Bericht von Bursa Sarikaya von der türkischen Tageszeitung "Karar" hat Berlin in Zusammenhang mit dem mutmaßlichen türkischen Putschisten Adil Öksüz "strafrechtliche Ermittlungen" eingeleitet.

Weiterlesen