Ahrar al-Scham

Ahrar al-Scham (arabisch حركة أحرار الشام الإسلامية Harakat Ahrār asch-schām al-islāmīya ‚Islamische Bewegung der freien Männer der Levante‘) ist eine islamistisch-salafistische Rebellenmiliz, die aus mehreren syrischen Brigaden besteht, sie kämpft seit Oktober 2011 im Bürgerkrieg in Syrien gegen die Assad-Regierung.

Zuletzt

Die "Express" und ihre Auslegung zur UN-Waffenruhe

Kommentar / TP - In Ost-Ghuta fallen weiter Bomben, auch heute ist von Giftgaseinsatz die Rede, Hunderttausende sind in der Stadt vollkommen eingeschlossen.

Weiterlesen

Islamische Front in Syrien bezeichnet Anschlag als "Terror"

Die Ahrar al-Scham hat den Anschlag am vergangenem Freitag in Paris als "Terror" bezeichnet.

Weiterlesen