Akdamar

Akdamar, auch Ahtamar ist die zweitgrößte Insel im Vansee in Ostanatolien. Die Insel war eine Pfalz der armenischen Könige von Vaspurakan aus der Dynastie der Artsruni von 908 bis 1021.

Zuletzt

Griechenland verurteilt Gebetsruf in der Hagia-Sophia

Istanbul / TP - In der Nacht zum Donnerstag, in der der Koran gemäß islamischen Glauben erstmals offenbart wurde, ist der Gebetsruf in der Ayasofya-Moschee, bekannt auch als Hagia-Sophia, ausgerufen worden.

Weiterlesen

Akdamar-Kirche trägt heiliges Kreuz

Der Dritte christliche Gottesdienst seit 2010 war zwar nicht wie in den Jahren zuvor gut besucht, dennoch gab es am 6. September eine Besonderheit.

Weiterlesen

Kirche auf Akdamar für Pilger frei

Kulturminister Günay hat dem Wunsch des Provinzgouverneurs und der Provinzverwaltung heute entsprochen und gab bekannt, dass die armenische Kirche auf der Insel Akdamar in Van einmal jährlich für eine bestimmte Zeit und Zahl von Pilgern für Gebet

Weiterlesen

Akdamar im September nicht nur Museum

Provinzgouverneur Münir Karaloğlu ist zuversichtlich, das die Kirche auf der Insel Akdamar in der Nähe von Van auch von Gläubigen für christliche Andachten genutzt werden kann.

Weiterlesen