Ali Dogan

Ali Dogan (* 18. Mai 1982 in Herford) ist ein deutscher Politiker der SPD und seit Mai 2013 stellvertretender Vorsitzender der Bundes-Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt der SPD. Weiterhin ist Dogan Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt der SPD Nordrhein-Westfalen. Als Generalsekretär der Alevitischen Gemeinde Deutschland (Almanya Alevi Birlikleri Federasyonu, AABF) vertritt Dogan die zweitstärkste Religionsgemeinschaft innerhalb der religiös gebundenen türkeistämmigen Migranten.

Zuletzt

AABF auf Tuchfühlung mit Extremisten und Staatsfeinden der Türkei

Bevor ich hier erneut gegen die Alevitische Gemeinde in Deutschland (AABF), insbesondere gegen die Vertreter austeile, zunächst einmal eine Momentaufnahme aus der Türkei: gestern drangen etwa 20 PKK-Sympathisanten in Hakkari nach einem Demonstrati

Weiterlesen