Ankara

Ankara, früher Angora (antiker Name altgriechisch Ἄγκυρα Ankyra, lateinisch Ancyra), ist seit 1923 die Hauptstadt der Türkei und der gleichnamigen Provinz Ankara.

Zuletzt

Griechenland wird Putschisten nicht an die Türkei ausliefern

Athen / TP - Der Oberste Gerichtshof Griechenlands hat Ankaras Auslieferungsgesuch für jene acht Offiziere zurückgewiesen, die in der Nacht des gescheiterten Putsches im vergangenen Juli nach Griechenland geflohen waren.

Weiterlesen

NASA verwendet türkisches Super-Mikroskop

Ankara / NEX / TP – Das türkische Nanotechnologie-Unternehmen Nanomanyetik hat mit dem Verkauf eines starken Mikroskops an die US

Weiterlesen

Türkischer Kampfpanzer ohne österreichische Hilfe

Ankara / TP - Der türkische Mischkonzern Tümosan, der vom Verteidigungsministerium für die Entwicklung und Herstellung des Antriebssystems für den türkischen Kampfpanzer Altay beauftragt worden ist, hat einen vertrag mit dem österreichischen Motor

Weiterlesen

Erdogan: „Das Volk wird das letzte Wort haben“

Ankara / NEX / TP – Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat am heutigen Freitag betont, dass d

Weiterlesen

Der Rapporteur am 12. Januar 2017

Das Nationalparlament in Ankara wird zum Tollhaus.

Weiterlesen

Syrien: SDF distanziert sich von der PKK

Ankara / TP - Die offizielle Erklärung der Demokratischen Kräfte Syriens (SDF) wurde von Ankara bislang nicht kommentiert. Die Türkei wirft der SDF vor, von der PKK dominiert und gelenkt zu werden.

Weiterlesen

Veranstaltungen an TU Berlin: Türken werfen PKK-Propaganda vor

Berlin / TP - Nach der Aufforderung des türkischen AKP-Abgeordneten Mustafa Yeneroglu, die Bundesregierung möge die geplante Informationsveranstaltung einer PKK-nahen Studentenorganisation verbieten, findet auch die türkische Community in Deutschl

Weiterlesen

Türkisches Parlament stimmt über ersten Artikel ab

Ankara / TP - Das türkische Parlament ist nach der Annahme des Verfassungsentwurfs am vergangenem Montagabend, erneut zusammengekommen, um über die einzelnen Punkte der Verfassungsänderung zu beraten und darüber abzustimmen.

Weiterlesen

Seiten