Ausländer

Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff Ausländer Personen, deren Hauptwohnsitz im Ausland liegt. Im weiteren Sinne werden auch Personengruppen als Ausländer bezeichnet, die eine andere Staatsangehörigkeit besitzen als die Einwohner des Landes, aus deren Perspektive die Betrachtung erfolgt.

Zuletzt

Politisch motivierte Kriminalität rechts zwischen März und September 2018

Die Antworten der Bundesregierung zu politisch motivierter Kriminalität rechts zwischen März und September 2018.

Quelle: Bundesregierung Drucksache 19/2416, 19/3358, 19/3737, 19/4302, 19/4962, 19/5777

Weiterlesen

Das Jahr des besorgten Bürgers

Kaum eine Bevölkerungsgruppe wurde in den letzten Jahren so verhätschelt wie der "besorgte Bürger". Das Problem: Mit konstruktiver Auseinandersetzung ist diesen Leuten nicht beizukommen. Das Jahr des besorgten Bürgers - von Sahin Karanlik

Weiterlesen

AfD und Amann - Ich find die Worte nicht

Kommentar / Sahin Karanlik - Ich find die Worte nicht.

Weiterlesen

Politisch motivierte Kriminalität mit fremdenfeindlichem bzw. antisemitischem Hintergrund 2013-2015

Die Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach (CDU/CSU) fragte die Bundesregierung in ihrer Frage (20), über welche Erkenntnisse die Bundesregierung bezüglich Intensität und Häufigkeit fremdenfeindlicher oder antisemitischer Übergriffe in Großbritanni

Weiterlesen

Ein Deutschtürke in "China – 210 Tage hinter Gittern“

Der Autor H. Özyol ist der Sohn türkischer Eltern. Nach der Ausbildung zum Metallbauer war er seither für verschiedene Firmen tätig, auch im europäischen Ausland.

Weiterlesen

Rechtsextremistische Straftaten 2016

Die im Folgenden aufgeführten Zahlen stellen keine abschließende Statistik dar, sondern können sich aufgrund von Nachmeldungen noch (teilweise erheblich) verändern.

Weiterlesen

Rechtsextremistische Straftaten 2017

Die im Folgenden aufgeführten Zahlen stellen keine abschließende Statistik dar, sondern können sich aufgrund von Nachmeldungen noch (teilweise erheblich) verändern.

Weiterlesen

"Halal Challenge“ Propagandistin verurteilt

Wetzlar / TP - Die 39-jährige notorische Neonazi-Aktivistin aus dem Rhein-Sieg-Kreis, Melanie Dittmer, ist vom Amtsgericht Wetzlar zu einer Freiheitsstrafe von sieben Monaten, über drei Jahre ausgesetzt zur Bewährung, verurteilt worden.

Weiterlesen