Balkankrieg

Die Balkankriege waren zwei Kriege der Staaten der Balkanhalbinsel in den Jahren 1912 und 1913 im Vorfeld des Ersten Weltkriegs. Als Folge wurde das Osmanische Reich in Europa bis in die heutigen Grenzen der Türkei verdrängt und musste große Gebiete an die Nachbarländer abtreten.

Zuletzt

Historisches am 3. November

1605

Sokolluzade Lala Mehmed Pascha kann die Burg Esztergom nahe Budapest zum zweiten mal einnehmen.

1739

Mit dem Vertrag von Nis (Serbien) endet der Osmanisch-Russisch-Österreichische Krieg.

1912

Weiterlesen

Historisches am 29. Oktober

1888

In Konstantinopel wird eine Konvention unterzeichnet, die den Sueskanal zur internationalen Wasserstraße erklärt.

1912

Während des Ersten Balkankriegs beginnt die Schlacht von Lüleburgaz.

1923

Weiterlesen

Historisches am 11. Oktober

368

Iznik wird durch ein Erdbeben fast zerstört.

1912

Im Ersten Balkankrieg wird Kozani durch griechische Truppen von den Osmanen zurückerobert.

1922

Der Waffenstillstand von Mudanya wird unterzeichnet.

Weiterlesen