Buchvorstellung Rezension

Aktuelle Buch-Rezensionen, Literatur-Klassiker und Geheimtipps für Romane, Sachbücher und Lyrik, sowie Autoren-Portraits, Verlags-Portraits

Zuletzt

Klaus J. Bade – vom armen Jungen zum Pionier der Historischen Migrationsforschung

Migration macht vielen Menschen Angst, sagt Klaus J. Bade in der autobiographischen Einführung seines neuen Buches.

Weiterlesen

Ein Deutschtürke in "China – 210 Tage hinter Gittern“

Der Autor H. Özyol ist der Sohn türkischer Eltern. Nach der Ausbildung zum Metallbauer war er seither für verschiedene Firmen tätig, auch im europäischen Ausland.

Weiterlesen

Kommentar zum Buch von Abdel-Hakim Ourghi

Kommentar M. Teyfik Oezcan / TP - Jede Epoche bedarf einer Neuinterpretation des Islams, ohne die Fundamente der heiligen Religion in Frage zu stellen und ohne unseren Propheten willkürlich zu diskreditieren.

Weiterlesen

"Die Karte des Piri Re’is“ - Mythos oder Perspektivwechsel

Rezension / TP - Die Entdeckung Amerikas wird auf das Jahr 1492 datiert als Christopher Colombus die Bahamas erreichte.

Weiterlesen

"Heimatlos und zerrissen" - Das Porträt eines Türken

Heidelberg / TP - Was bedeutet es, sich in Deutschland zu integrieren. Welchen schmerzhaften Weg muss man einschlagen, um sich zu integrieren. Kann es sogar soweit gehen, dass man sich von der eigenen türkischen Familie distanziert?

Weiterlesen

Klaus J. Bade zu Migration, Flucht und Integration

Buchrezension von Yasin Baş / TPKlaus J. Bade ist Begründer der modernen historischen Migrationsforschung in Deutschland.

Weiterlesen

Die Gülen Bewegung: Religionsgemeinschaft oder Geheimbund?

Berlin / TP - Fethullah Gülen und seine Gülen-Bewegung sind umstritten. Für die einen ist Fethullah Gülen ein liberaler Denker und seine Bewegung ist eine religiöse Gemeinschaft.

Weiterlesen

PKK-Aussteiger: als ich die Soldaten sah, lächelte ich

Ein Buch von der Dichterin und Autorin Bejan Matur hat das türkische Interesse an PKK-Aussteigern geweckt.

Weiterlesen