Evolution

Evolution (von lateinisch evolvere „entwickeln“) ist die allmähliche Veränderung der vererbbaren Merkmale einer Population von Lebewesen von Generation zu Generation. Zu den Forschungsgebieten der Evolutionsbiologie gehören sowohl die Evolutionsgeschichte, in der die Veränderungen der Lebewesen im Laufe der Erdgeschichte beschrieben werden, als auch die Erklärungen für die Evolution durch die Evolutionstheorien.

Zuletzt

Die Akzeptanz der Evolutionstheorie und Muslime im Lehramt

Kommentar / TP - Innerhalb von nur 100 Jahren hat die Emanzipation der Frau Einzug in der Welt erhalten und nicht nur weil Alice Schwarzer "Emma" seit fast 4 Jahrzehnten verkauft.

Weiterlesen