Freiheitsfalken Kurdistans TAK

Die Teyrêbazên Azadîya Kurdistan (TAK, deutsch Freiheitsfalken Kurdistans) sind eine kurdische Terrororganisation in der Türkei.

Zuletzt

Türkei: Top-Terrorist der TAK verhaftet

Ankara / TP - Türkische Medien berichten von einer aufsehenerregenden verdeckten Operation des türkischen Nachrichtendienstes MIT und einer Eliteeinheit des türkischen Militärs im Ausland.

Weiterlesen

PKK-nahe TAK bekennt sich zum Terroranschlag in Izmir

Izmir / TP - Die Splittergruppe der Terrororganisation PKK, Freiheitsfalken Kurdistans (TAK) hat sich zum Terroranschlag in der westtürkischen Stadt Izmir bekannt.

Weiterlesen

Der Rapporteur am 30. Dezember 2016

Die Freiheitsfalken Kurdistans (TAK), eine Splittergruppe der Terrororganisation PKK, hat für das Jahr 2017 angekündigt, die Türkei ins Chaos zu stürzen und jeden zur Verantwortung samt Familie zu ziehen, der für die "Unterdrückung der Kurden" ver

Weiterlesen

Massenproteste im Südosten der Türkei gegen PKK und TAK

Diyarbakir / TP - Die Türkei hat schon lange auf die Emanzipation des Südostens gewartet und herbeigesehnt. Am Sonntag war es dann soweit.

Weiterlesen

Die deutschen Medien sind dazu da, uns die Pussy´s schmackhaft zu machen

Kommentar / TP - Man muss nicht erst den jüngsten Terroranschlag in der Türkei als Beispiel heranziehen, um die deutschen Medien vorzuführen.

Weiterlesen

PKK-Splittergruppe für Anschlag in Adana verantwortlich

Adana / TP - Bei einem Terroranschlag vor dem Gouverneursamt in der südtürkischen Provinzhauptstadt Adana sind nach offiziellen Angaben zwei Menschen getötet worden. 21 Menschen wurden bei der heftigen Explosion am 24.

Weiterlesen

Türkei - Salih Muslim wird per Haftbefehl gesucht

Ankara / TP - Laut türkischen Medien hat das türkische Justizministerium zunächst nationale Haftbefehle gegen den Co-Vorsitzenden der syrisch-kurdischen Partei PYD, Salih Muslim sowie weitere 47 PKK-Aktivisten und Terroristen in Zusammenhang mit d

Weiterlesen

Diyarbakir nach Bombenanschlag: 2 weitere Zivilisten verstorben

Diyarbakir / TP - Nach dem Selbstmordanschlag in Diyarbakir-Baglar am 4. November, bei der 9 Menschen getötet, mehr als 100 Menschen schwer verletzt wurden, ist die Opferzahl weiter angestiegen.

Weiterlesen