Geschwister Scholl

Bei den Geschwistern Scholl handelt es sich nach üblicher Sprechweise um Hans und Sophie Scholl. Beide wurden bekannt als Mitglieder der „Weißen Rose“, einer in ihrem Kern studentischen Münchener Gruppe, die während des Zweiten Weltkriegs im Widerstand gegen den Nationalsozialismus aktiv war, insbesondere bei der Verbreitung von Flugblättern gegen den Krieg und die Diktatur unter Adolf Hitler.

Zuletzt

Geschwister Scholl verkommen zu Handlangern von Phillip Ruch

Kommentar / TP - Phillip Ruch, deutsch-schweizerischer Philosoph und Aktionskünstler, startete diese Woche in Bayern eine Flugblatt-Aktion.

Weiterlesen

Brandgefährliche Aktion in Istanbul

Kommentar / Istanbul - Wenn die türkische Regierung eine (z.T. schulische) Ausschreibung, sowie daraus resultierende politische Aktionen, inkl.

Weiterlesen

Istanbul: Polizei sucht deutschen Staatsbürger der zum Sturz aufrief

Istanbul / TP - Flugblätter mit politischen Inhalten beschäftigen derzeit die Istanbuler Polizei.

Weiterlesen

Bayern jagt den Diktator - Geschwister Scholl-Wettbewerb 2017

München / TP - Die bayrische Staatsregierung hat Schülerinnen und Schüler in Gymnasien zur Jagd auf Tyrannen und Diktatoren aufgerufen und ist auch in sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #S

Weiterlesen