Gewalt

Als Gewalt (von althochdeutsch waltan „stark sein, beherrschen“) werden Handlungen, Vorgänge und soziale Zusammenhänge bezeichnet, in denen oder durch die auf Menschen, Tiere oder Gegenstände beeinflussend, verändernd oder schädigend eingewirkt wird.

Zuletzt

Nordirak: Unmut über desolate Wirtschaft

Erbil / TP - Drastische Preiserhöherung bei Energie und Nahrungsmittel sowie Lohnkürzungen haben seit Montag zu Unruhen in der Autonomen Region Kurdistan geführt.

Weiterlesen

Religionsstätten, Moscheen und islamfeindliche Übergriffe 2016

Politisch motivierte Straftaten mit dem Angriffsziel "Religionsstätte/Moschee" und "islamfeindliche"-Übergriffe auf Personen werden im Rahmen der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) erfasst.

Weiterlesen

Religionsstätten, Moscheen und islamfeindliche Übergriffe 2017

Politisch motivierte Straftaten mit dem Angriffsziel "Religionsstätte/Moschee" und "islamfeindliche"-Übergriffe auf Personen werden im Rahmen der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) erfasst.

Weiterlesen

Lamya Kaddor kritisiert Kundgebungen gegen Staatsterror

Kommentar / TP - Im ZDF meint die islamische Religionspädagogin Lamya Kaddor, dass die Kundgebungen gegen die Entscheidung von US-Präsident Trump in Zusammenhang mit Jerusalem, scheinheilig sind.

Weiterlesen

Der Rapporteur am 3. Dezember 2017

Staatspräsident Erdogan hat während eines Kongresses in Mus erklärt, ihm würde immer wieder zu Ohren kommen, dass gewisse Unternehmer i

Weiterlesen

PKK: Staatsanwaltschaft sieht kein Verdachtsmoment

Köln / TP - 14 Anschläge werden allein in diesem Jahr konkret der sogenannten "Apoistischen Jugendinitiative" in Deutschland zugeschrieben.

Weiterlesen

PKK-Anhänger stürmen türkische Veranstaltung in Uni Bielefeld

Bielefeld / TP - Laut einer türkischstämmigen Studentin ist es am Dienstagabend in der Universität Bielefeld zu einem Übergriff von PKK-Anhängern gekommen.

Weiterlesen

3 Jahre Haft für Krawalle in Hamburg

Hamburg / TP - Ein 28-jähriger Hamburger, der sich an den Ausschreitungen während des G20-Gipfels in Hamburg im Juli beteiligt hatte, muss für drei Jahre ins Gefängnis.

Weiterlesen