Gewalt

Als Gewalt (von althochdeutsch waltan „stark sein, beherrschen“) werden Handlungen, Vorgänge und soziale Zusammenhänge bezeichnet, in denen oder durch die auf Menschen, Tiere oder Gegenstände beeinflussend, verändernd oder schädigend eingewirkt wird.

Zuletzt

Erdogan: Frankreich versagt in Demokratie und Menschenrechten

Paris / NEX24 – Der türkische Staatspräsident Erdogan hat die staatliche Gewalt gegen "Gelbe Westen"-Demonstr

Weiterlesen

Frankreich will Ausnahmezustand ausrufen - PKK randaliert in Paris

Paris / NEX / TP - In der inzwischen dritten Demonstrationswoche in Frankreich, sind die Proteste in Paris am Wochenende eskaliert.

Weiterlesen

Der Migrationspakt

Der Migrationspakt - Alle reden darüber und kaum einer hat ihn gelesen. Ich schon und ich muss sagen: Die Rechten haben Recht.

Weiterlesen

Türkei besorgt über Ausschreitungen in Frankreich

Ankara / TP - Die türkische Regierung zeigt sich über das unverhältnismäßige Vorgehen der französischen Sicherheitskräfte gegen Demonstranten der "Gelbewesten"-Bewegung besorgt.

Weiterlesen

"Grauen Wölfe" - NRW prüft und prüft und prüft...

Kommentar - Nordrhein-Westfalen ist ja bekannt dafür, alles prüfen zu wollen, um es zu verbieten. Es endet meist ohne Folgen, aber die Wirkung ist groß.

Weiterlesen

Türkische Delegation verlässt "For Libya, with Libya"

Palermo / TP - Die türkische Delegation hat die Konferenz "For Libya, with Libya" in Palormo frühzeitig verlassen.

Weiterlesen

Das traurige Schicksal der Rohingya-Frauen

Dhaka / TP - Einem Bericht der französischen Fotojournalistin Véronique de Viguerie zufolge, wird die Zahl der Geburten in Flüchtlingslagern in Bangladesc

Weiterlesen

Lage der Uiguren: Schande für gesamte muslimische Welt

Am 6.11. musste sich die VR China vor dem Menschenrechtsrat in Genf der periodisch fälligen Untersuchung der Menschenrechtssituation im Lande stellen.

Weiterlesen