Ilkay Gündogan

Zuletzt

Ilber Ortaylı: Respekt kann kein Verbrechen sein

Kommentar - Im türkischen Nachrichtensender CNN Türk hat sich zur Causa Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Erdogan, der renommierte türkische Historiker Prof. Dr. Ilber Ortaylı ausgesprochen.

Weiterlesen

Der moralische Wertezerfall in Deutschland

Kommentar - Seit mehr als einem Monat hält sich nun die Debatte um zwei Schlüsselspieler der deutschen Nationalmannschaft - Mesut Özil und Ilkay Gündogan - die sich mit dem türkischen Staatspräsidenten Erdogan in London getroffen hatten.

Weiterlesen

Die verlogene Integrationsdebatte

Kommentar - Nach dem WM-Spiel der Spanier und Portugiesen hat das deutsche Fernsehen einen jungen Redakteur in ein portugiesisches Pub irgendwo in der deutschen Pampa abkommandiert.

Weiterlesen

Politruks wollen Özil und Gündogan auf politische Linie bringen

Kommentar - Die Causa Mesut Özil und Ilkay Gündogan bleibt weiterhin das bestimmende Dauerthema bei Polittrolls und Politruks* in Deutschland, um in letzter Konsequenz den Kommissarbefehl durchzusetzen.

Weiterlesen

SPD-Politiker: Özil und Gündogan sind "Ziegenficker“

Bebra / TP - Der erste Stadtrat und SPD-Politiker Bernd Holzhauser aus dem osthessischen Bebra hatte die beiden türkischstämmigen Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan in einem Beitrag im sozialen Netzwerk Facebook am vergangenem Samstag r

Weiterlesen

Grindel meint über Erdogan: „Er wird sich ärgern und das ist gut so"

Kommentar - Es ist das eine, wenn man sich wegen Lappalien aufregt und in Schnappatmung gerät, eine andere, wenn man genau das selbe tut was man anderen vorwirft.

Weiterlesen

Özil und Gündogan: Der „Türke“ in der Beweispflicht!

In Bayern darf die Polizei ab heute Depressive wie Straftäter behandeln. Ohne konkreten Verdacht sollen Bürger durchsucht, ihre Telefone abgehört, Computer, online gespeicherte Daten ausgelesen und verdeckte Ermittler eingesetzt werden.

Weiterlesen

Die Deutschen Werte: demütigen, bedrohen und diffamieren

Kommentar - Özil und Gündogan hatten dem türkischen Präsidenten Erdogan bei einem Termin in London Trikots ihrer Vereine überreicht. Die deutschsprachige Öffentlichkeit will uns jetzt weismachen, sie stünde für Demokratie, Grundrechte und Offenhei

Weiterlesen