Istanbul

Istanbul (türkisch İstanbul), früher Konstantinopel, ist die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und deren Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien. Mit rund 14,37 Millionen Einwohnern nahm sie 2014 den 23. Platz unter den größten Metropolregionen der Welt ein.

Zuletzt

Türkei - Menschenrechtler oder extremistische Aktivisten?

Istanbul / TP - Die Chancen auf eine schnelle Freilassung der sechs inhaftierten Menschenrechtler, darunter einem Deutschen und einem schwedischen Staatsbürger sinken von Tag zu Tag.

Weiterlesen

Die Türkei am Scheideweg mit dem Westen

Kommentar / TP - Die letzte Verhaftungswelle, bei der zehn Menschenrechtsaktivisten erst festgesetzt, sechs davon nun in Untersuchungshaft genommen wurden, scheint mehr als nur der berüchtigte letzte Tropfen zu sein, der alles zum Überlaufen bring

Weiterlesen

2 Jahre und 6 Monate Haft wegen Beleidigung Atatürks

Istanbul / TP - Die 18.

Weiterlesen

Büyükada - Aktivisten besaßen geheime Dokumente

Istanbul / TP - Sechs von zehn Aktivisten, darunter einem Deutschen und einem Schweden wirft die Generalstaatsanwaltschaft von Istanbul Terrorismus und Terrorunterstützung vor.

Weiterlesen

Die Türkei ist sich einig: "Wir sind nicht teilbar und bleiben standhaft"

Istanbul / TP - "Hier sind wir, noch stehen wir" war das einhellige Signal, die aus der Türkei in die ganze Welt gesendet werden sollte. Landesweit wurde am Freitag den gefallenen Opfern des gescheiterten Putschversuch vom 15. Juli 2016 gedacht.

Weiterlesen

Ein Vergleich des G20-Gipfels mit den Gezi-Protesten

Von Yasin Baş / TP - Nach den gewalttätigen G20-Demonstrationen in Deutschland entbrannte in Deutschland eine kontroverse Diskussion über Linksextremismus, Gewalt und das Gewaltmonopol des Staates.

Weiterlesen

Türkei: "Festgenommene Aktivisten in Istanbul planten Unruhen"

Istanbul / TP - Die türkische Tageszeitung "Aksam" berichtet unter Berufung auf Sicherheitskreise, dass gegen die am Mittwoch auf einem der Prinzeninseln vor Istanbul festgenommenen Aktivisten, darunter auch Mitarbeiter der türkischen Sektion der

Weiterlesen

Seiten