Jerusalem

Jerusalem (hebräisch ירושלים?/i Jeruschalajim [jɛruʃa'lajim], altgriechisch Ἱεροσόλυμα Hierosólyma, lateinisch Hierosolyma, arabisch ‏القدس‎ al-Quds (asch-Scharif) „die Heilige“, türkisch Kudüs) ist eine Stadt in den judäischen Bergen zwischen Mittelmeer und Totem Meer und hat 804.355 Einwohner. Sie wird sowohl von Israel als auch dem Staat Palästina als jeweils eigene Hauptstadt angesehen, beide Ansprüche sind international umstritten.

Zuletzt

Kritik an Israel ist nicht Antisemitismus, sagen israelische Gelehrte

Wien / TP - 35 israelische Akademiker und Prominente haben an Europa ein Appell gerichtet, in der man sie fordert, Israel gegen legitime Kritik nicht zu schützen.

Weiterlesen

Netanjahu unterstützt Legalisierung der Todesstrafe

Jerusalem / TP - Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu unterstützt die Todesstrafe für palästinensische Häftlinge. Dafür gab Netanjahu grünes Licht für eine Gesetzesänderung.

Weiterlesen

Palästinensische Sanitäterin aus Gaza von Scharfschützen erschossen

Ankara / TP - Das palästinensische Gesundheitsministerium berichtet, dass die freiwillige Sanitäterin Razan al-Najjar (21) am Freitag von israelischen Soldaten in der Nähe von Chan Yunis erschossen wurde.

Weiterlesen

Brüssel - 4.500 Schuhe für jeden Toten im Gaza

Brüssel / TP - 4.500 Paar Schuhe für die Toten im Gazakonflikt - dieses Bild sahen die EU-Außenminister in Brüssel während ihrer Gesprächssitzung, in der es auch um den Gazastreifen und die Opfer der letzten Tage seit dem 30.

Weiterlesen

Türkei weist Botschafter Israels aus

Ankara / TP - Die Türkei hat den israelischen Botschaft in Ankara aus Protest zu dutzenden getöteten palästinensischen Demonstranten ausgewiesen. Zuvor hatte der türkische Präsident Erdogan erklärt, das "Vorgehen Israels ist ein Genozid".

Weiterlesen

Proteste in der Türkei zu Massakern im Gazastreifen

Istanbul / TP - Die Auseinandersetzungen im Gazastreifen haben rund um die Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem ein neues Ausmaß der Gewalt erreicht.

Weiterlesen

Israelische Armee schlägt Proteste blutig nieder

Ankara / TP- Die blutige Bilanz bei den Protesten zum "Marsch der Rückkehr" im Gazastreifen: Mindestens 15 Palästinenser erschossen, mehr als 1.400 weitere Demonstranten verletzt.

Weiterlesen

Russland blockiert UN-Resolution über Ost-Ghuta

New York / TP - Der UN-Sicherheitsrat hat sich nicht auf eine Feuerpause für Syrien einigen können.

Weiterlesen