Ein Journalist [ʒʊʁnaˈlɪst] ist jemand, der sich „hauptberuflich an der Verbreitung und Veröffentlichung von Informationen, Meinungen und Unterhaltung durch Massenmedien beteiligt“.

Zuletzt

Erdogan will nach Volksabstimmung andere Seiten aufziehen

Ankara / TP - Der türkische Staatspräsident Erdogan hat während einer Ansprache in Ankara am Dienstag in Zusammenhang mit der EU angekündigt, nach der bevorstehenden Volksabstimmung am 16. April, die Beziehungen mit der EU neu zu bewerten.

Weiterlesen

Deutsche Politiker fordern mehr "Nein"-Infostände

Kommentar / TP - Deutschland rastet aus, weil unter den Türken in Deutschland noch immer rund 60 bis 70 Prozent für die Verfassungsreform sind.

Weiterlesen

"Diktator": Das letzte Wort wird das Volk haben

Frankfurt am Main / TP - In der Börsen-Metropole Frankfurt am Main versammelten sich am Samstag rund 15.000 bis 20.000 PKK-begeisterte, um gegen die "Diktatur" am 16. April zu demonstrieren.

Weiterlesen

Türkischer Justizminister weist Heiko Maas zurecht

Ankara / TP - Der Brandbrief des Bundesjustizminister Heiko Maas an seinen türkischen Amtskollegen Bekir Bozdag ist gründlich schiefgegangen.

Weiterlesen

Untersuchungshaft: Deniz Yücel bleibt nur noch das Verfassungsgericht

Istanbul / TP - Die türkische Staatsanwaltschaft wirft dem deutsch-türkischen WELT-Journalisten Deniz Yücel "Terrorpropaganda“ und "Aufwiegelung der Bevölkerung“ vor. Ihm drohen bei einer Anklage bis zu 5 Jahre.

Weiterlesen

Niederlande verhängt Ausnahmezustand wegen einer türkischen Ministerin

Kommentar / TP - Ich stehe für ein "Ja", am 16. April. Das heißt nicht zwangsläufig, dass ich die AKP befürworte oder ein Anhänger bin, sondern die Verfassungsreform gelesen und verstanden habe, um von meinem Wahlrecht gebrauch zu machen.

Weiterlesen

Nach diplomatischer Krise: Rotterdam im Ausnahmezustand

Rotterdam / TP - Rotterdam ist nach der diplomatischen Krise zwischen der Türkei und Niederlanden im Ausnahmezustand.

Weiterlesen

Hat das AA Deniz Yücel versteckt?

Istanbul / TP - Die türkische Tageszeitung Sabah berichtet am Montag, dass der deutsch-türkische Journalist der "Die Welt" bereits anderthalb Monate vor der Festnahme durch die Polizei, sich im deutschen Konsulat in Istanbul aufhielt, bevor er von

Weiterlesen

Seiten