Juden

Als Juden (hebr. ‏יְהוּדִים‎, transliteriert Jehudim) werden die Angehörigen des jüdischen Volkes und der jüdischen Religion bezeichnet.

Zuletzt

Israel fordert von muslimischen Ländern Milliarden

Tel Aviv / NEX - Die israelische Regierung fordert einen dreistelligen Milliardenbetrag von der islam

Weiterlesen

Deutschland misstraut Gülen-Bewegung, verschenkt aber Millionen

Kommentar - In einem internen Papier des Auswärtigen Amtes (AA) werden schwere Vorwürfe gegen die Gülen-Bewegung aufgeführt.

Weiterlesen

Kritik an Israel ist nicht Antisemitismus, sagen israelische Gelehrte

Wien / TP - 35 israelische Akademiker und Prominente haben an Europa ein Appell gerichtet, in der man sie fordert, Israel gegen legitime Kritik nicht zu schützen.

Weiterlesen

"Platz da! Hier kommen die Gasttauglichen!"

Kommentar - Im DLF wirbt die türkischstämmige Kölner SPD-Politikerin Lale Akgün für einen "liberalen Islam" wie Sie es verstehe, vertrete und buchstäblich vorkaut.

Weiterlesen

Netanjahu unterstützt Legalisierung der Todesstrafe

Jerusalem / TP - Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu unterstützt die Todesstrafe für palästinensische Häftlinge. Dafür gab Netanjahu grünes Licht für eine Gesetzesänderung.

Weiterlesen

Lage der Uiguren: Schande für gesamte muslimische Welt

Am 6.11. musste sich die VR China vor dem Menschenrechtsrat in Genf der periodisch fälligen Untersuchung der Menschenrechtssituation im Lande stellen.

Weiterlesen

Die exponentielle Erosion der EU-Werte zeigt sich im Asylstreit

Kommentar / TP - Der Osnabrücker Migrationsforscher Jochen Oltmer hält die von CDU und CSU geplanten Transitzentren für Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze für rechtlich fragwürdig.

Weiterlesen

Erdogan wirft in Istanbul Israel Nazi-Methoden vor

Istanbul / TP - In einer gestrigen Dringlichkeitssitzung islamischer Staaten in Istanbul haben die Teilnehmer die Aufstellung einer internationalen Truppe zum Schutz der Palästinenser gefordert.

Weiterlesen