Karlsruhe

Karlsruhe ist mit gut 300.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg. Sie ist Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Karlsruhe und des Landkreises Karlsruhe und bildet selbst einen Stadtkreis.

Zuletzt

"Grauen Wölfe" - NRW prüft und prüft und prüft...

Kommentar - Nordrhein-Westfalen ist ja bekannt dafür, alles prüfen zu wollen, um es zu verbieten. Es endet meist ohne Folgen, aber die Wirkung ist groß.

Weiterlesen

Türkei: Bestimmte Wahlbeobachter sind unerwünscht

Ankara / TP - Die türkische Regierung macht kurz vor der Parlaments- und Präsidentschaftswahl ernst, erklärt deutsche und europäische Wahlbeobachter, die PKK-nahe Organisationen unterstützen oder Mitglied derer sind, für nicht objektiv.

Weiterlesen

Strafanzeige wegen Beihilfe zum "Angriffskrieg" in Afrin

Berlin / TP - Eine "Initiative gegen die Straffreiheit einer deutschen Teilnahme an Angriffskriegen" will gegen Mitglieder des Bundessicherheitsrats wegen Verbrechen der Aggression in Zusammenhang mit einem angeblichen "Angriffskrieg" der Türkei i

Weiterlesen

Vorwürfe gegen DITIB-Imame reichen nicht aus

Karlsruhe / TP - Die Bundesanwaltschaft ist mit Haftanträgen gegen sechs Imame der türkischen Religionsbehörde DIYANET sowie einem hochrangigen Funktionär der Auslandsbehörde für Türkische Staatsbürgerder, der in der DITIB arbeitet, erneut geschei

Weiterlesen

Festnahmen nach Anschlag auf DITIB-Moschee

Weil am Rhein / TP - Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat zwei 30 und 31 Jahre alte Männer in Weil am Rhein festnehmen lassen, die für den Brandanschlags vom 28.

Weiterlesen

Schwedische Abgeordnete stellen Strafanzeige gegen Erdogan

Stockholm / TP - Schwedische Politiker der Partei Linke und Grünen haben bei der schwedischen Staatsanwaltschaft in Stockholm Anzeige gegen den türkischen Staatspräsidenten Erdogan sowie andere türkische Offizielle wie Premier Binali Yildirim erst

Weiterlesen

Armenier-Resolution vor dem Europäischen Gerichtshof

Wiesloch / TP - Seit der Annahme der sogenannten Armenier-Resolution des Bundestages am 2. Juni 2016, sind beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe insgesamt 8 Verfassungsbeschwerden eingegangen.

Weiterlesen