Mahnwache

Eine Mahnwache ist der Vorgang, dass Menschen sich an einem öffentlichen Platz treffen und sich dort schweigend aufhalten, um auf ein aktuelles politisches Problem aufmerksam zu machen.

Zuletzt

Dresden: Gedenken an Marwa el-Sherbini

Dresden / TP - Dresden erinnert am heutigen Sonntag an den 8. Jahrestag der Ermordung von Marwa el-Sherbini.

Weiterlesen

Berlin - Friedensmarsch floppt erneut

Berlin / TP - Knapp eine Woche nach dem Ramadan-Friedensmarsch in Köln versammelten sich am Freitag in Berlin am Gendarmenmarkt erneut Muslime und Nicht-Muslime, um für Frieden und gegen Terror und Gewalt zu demonstrieren.

Weiterlesen

Kassel - Anschlag auf DITIB Stadt Moschee

Kassel / TP - Die Übergriffe und Anschläge auf Moscheen nehmen immer weiter zu. Nach den letzten zwei gemeldeten Anschlägen allein im vergangenem Monat, hat es diesmal die DITIB Stadt Moschee in Kassel getroffen.

Weiterlesen

Halbmast und Mahnwachen nach Terroranschlag in Istanbul

Frankfurt / TP - Mindestens 38 Menschen sind bei dem Doppelanschlag in Istanbul nach dem Ende des Fußballspiels im Vodafone-Arena im zentralen Stadtteil Besiktas ums Leben gekommen, 155 verletzt worden.

Weiterlesen

Mahnwache für die NSU-Opfer in Köln

Köln / TP - Zu der Mahnwache unter dem Motto "Mahnwache für die Opfer" hat die Big Partei aufgerufen.

Weiterlesen

Mahnwache am 24. April in Istanbul

Das kündigte die linksgerichtete Tageszeitung "atilim" in der gestrigen Ausgabe an. Wie die Zeitung berichtet, hat die Istanbuler Zweigstelle der Menschenrechtsvereinigung IHD, eine Mahnwache unter dem Motto "Nie wieder!" angekündigt.

Weiterlesen