Menschenrechte

Als Menschenrechte werden subjektive Rechte bezeichnet, die jedem Menschen gleichermaßen zustehen.

Zuletzt

Die muslimische Antisemitismus-Debatte im Gleichschritt

Kommentar / TP - Auf einer Kundgebung in Berlin verbrennen am vergangenem Freitag einige Teilnehmer eine selbstgebastelte israelische Fahne, rufen in Sprechchören Parolen wie “Tod Israel” und “Kindermörder Israel”.

Weiterlesen

Französischer Historiker wehrt sich gegen Verleumdung der Diaspora

AzVision / TP - Maxim Gauin reichte Klage gegen den Autor Samuel T

Weiterlesen

Myanmar: “Unermessliche Grausamkeiten”

Berlin / NEX / TP – Die Kinderrechtsorganisation "Save the Children" veröffentlicht heute einen neuen Bericht zur Flucht der Rohingya aus

Weiterlesen

EU-Gerichtshof lehnt 25.000 Beschwerden aus Türkei ab

Ankara / TP - Einem Bericht der türkischen Tageszeitung "Habertürk" hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EuGH) seit dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei rund 25.000 Beschwerden abgelehnt und an die Türkei verwiesen.

Weiterlesen

Deniz Yücel und Marco Weiss - Die Kirche im Dorf lassen

Istanbul / TP - Das derzeitige mediale Interesse im Fall des deutsch-türkischen WELT-Journalisten Deniz Yücel erinnert an den Fall des damals 17-jährigen Marco Weiss aus Uelzen, der in der Türkei wegen des Vorwurfs des Missbrauchs einer 13-jährige

Weiterlesen

Deniz Yücel’in başvurusunda AİHM’den Türkiye’ye son mühlet

Straßburg / TP - Deutsche Welle (DW) Türkçe’nin haberine göre  AİHM, Yücel’in durumuna ilişkin Türkiye’ye görüşünü sunması için verilen ek sürenin 28 Kasım tarihine kadar uzatıldığını bildirdi.

Weiterlesen

Europäischer Gerichtshof setzt letzte Frist im Fall Yücel

Straßburg / TP - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat nach Presseberichten die Türkei aufgefordert, bis zum 28. November eine Stellungnahme zum Fall des inhaftierten WELT-Journalisten Deniz Yücel abzugeben.

Weiterlesen

Die Halbgötter Europas in der Zwickmühle

Kommentar / TP - Gut ist gut und Böse ist böse, aus einem einfachen Grund: weil uns Halbgötter in Europa glaubhaft machen wollen, weshalb Gut gut ist und Böse als böse gebrandmarkt werden muss. Derzeit stecken die Halbgötter im Dilemma.

Weiterlesen