Menschenrechte

Als Menschenrechte werden subjektive Rechte bezeichnet, die jedem Menschen gleichermaßen zustehen.

Zuletzt

Türkei: Menschenrechtskommission stellt Bericht vor

Ankara / TP - Unter dem Vorsitz von Mustafa Yeneroglu (AKP) wurde am Mittwoch ein Bericht über die Menschenrechtslage in türkischen Gefängnissen erörtert und im Anschluss dem Justizministerium übergeben.

Weiterlesen

Armenier-Resolution vor dem Europäischen Gerichtshof

Wiesloch / TP - Seit der Annahme der sogenannten Armenier-Resolution des Bundestages am 2. Juni 2016, sind beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe insgesamt 8 Verfassungsbeschwerden eingegangen.

Weiterlesen

Erdogan warnt Europa und den Westen: Respektiert die Werte

Ankara / TP - Der türkische Staatspräsident Erdogan, der in Ankara mit dem Verband der anatolischen Medien zusammenkam, sprach in seiner Rede von einem Umdenken der Europäer und des Westens allgemein.

Weiterlesen

Rostock: Denkmal von Mehmet Turgut beschmiert

Rostock / TP - In der vergangenen Nacht beschmierten unbekannte Tatverdächtige das "Mehmet-Turgut-Denkmal", welches im Gedenken zu seiner Ermordung durch den NSU errichtet worden ist, im Neudierkower Weg in Rostock mit schwarzer Farbe.

Weiterlesen

Das Referendum der Türkei und der deutsche Wahlhelfer

Kommentar / TP - Für mich stellt sich heute die Frage, wessen Volksreferendum den bitteschön in Deutschland zur Debatte steht, in der dafür bewusst "Propaganda" betrieben wird?

Weiterlesen

Syrien: Türkei und Russland setzen Waffenruhe in Aleppo durch

Ankara / TP - Unter türkischer und russischer Vermittlung ist in Aleppo ein Waffenstillstand zwischen dem syrischen Assad-Regime und den oppositionellen Milizen vereinbart worden. Das türkische Aussenministerium gab dies kurz zuvor bekannt.

Weiterlesen

Kobane-Proteste und die Menschlichkeit - Der Yasin Börü-Prozess

Ankara / TP - Aus Sicherheitsgründen fand der neunte Verhandlungstag um die Mordfälle an dem 16-jährigen kurdischstämmigen Yasin Börü sowie drei weiteren Opfern der Unruhen zwischen dem 6. und 8.

Weiterlesen

Türkei: EGMR weist Klage eines Lehrers zurück

Straßburg / TP - Das Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg (EGMR) hat die Klage eines 40-jährigen Lehrers aus der Türkei einstimmig abgewiesen. Mit der Klage wollte der Lehrer die Suspendierung vom Lehramt aufheben lassen. 

Weiterlesen

Seiten