Mesut Özil

Mesut Özil ist ein deutscher Fußballspieler. Seit September 2013 steht er beim FC Arsenal unter Vertrag. 2014 wurde er mit der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien Weltmeister.

Zuletzt

Komplexe, Provokationen und asoziale Reaktionen zu DITIB und Erdogan

Kommentar - Die "Bild"-Zeitung sowie die "Welt" und viele weitere Medien legen sich derzeit so richtig ins Zeug, um Erdogan, seine Anhänger, Wähler wie auch die gesamte türkische Bevölkerung eins ums andere Mal vor den Kopf zu stoßen.

Weiterlesen

EM 2024 - Wer gut schmiert dessen Ball gut rollt

Kommentar - Selbstverständlich hat die EM 2024-Vergabe des UEFA-Exekutivkomitees an Deutschland mit der prekären Menschenrechtslage in der Türkei zu tun, die auch beim vierten Anlauf gescheitert ist.

Weiterlesen

Die Sache mit dem Özil und der Deutschen Nationalmannschaft

Kommentar - Es ist einfach herrlich zu sehen, wie in diesem Land mittlerweile mit sportlichen Ergebnissen umgegangen wird.

Weiterlesen

Deutschland, die WM und Mesut Özil als Sündenbock

Mittlerweile ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem: Deutschland ist bei der WM in Russland in der Vorrunde ausgeschieden.

Weiterlesen

Jede Niederlage ist manipuliert - zumindest für manche Verlierer

Kommentar - Jede Niederlage wird von manchen Verlierern als manipuliert betrachtet. So entzieht man sich der direkten Konfrontation und damit der unangenehmen Frage, was der tatsächliche Grund der Niederlage war.

Weiterlesen

Ilber Ortaylı: Respekt kann kein Verbrechen sein

Kommentar - Im türkischen Nachrichtensender CNN Türk hat sich zur Causa Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Erdogan, der renommierte türkische Historiker Prof. Dr. Ilber Ortaylı ausgesprochen.

Weiterlesen

Der moralische Wertezerfall in Deutschland

Kommentar - Seit mehr als einem Monat hält sich nun die Debatte um zwei Schlüsselspieler der deutschen Nationalmannschaft - Mesut Özil und Ilkay Gündogan - die sich mit dem türkischen Staatspräsidenten Erdogan in London getroffen hatten.

Weiterlesen

Die verlogene Integrationsdebatte

Kommentar - Nach dem WM-Spiel der Spanier und Portugiesen hat das deutsche Fernsehen einen jungen Redakteur in ein portugiesisches Pub irgendwo in der deutschen Pampa abkommandiert.

Weiterlesen