Muslime

Ein Muslim (arabisch ‏مسلم‎ muslim), auch Moslem, ist ein Angehöriger des Islam. Wörtlich bedeutet das Wort „der sich (Gott) Unterwerfende“ oder „sich (Gott) Hingebende“, analog zu „Islam – Hingabe (an Gott)“.

Zuletzt

Dresden: Gedenken an Marwa el-Sherbini

Dresden / TP - Dresden erinnert am heutigen Sonntag an den 8. Jahrestag der Ermordung von Marwa el-Sherbini.

Weiterlesen

Mimoun Azizi erhält Morddrohungen von Islamhassern

Berlin / TP - Erneut hat sich der marokkanischen Schriftsteller, Referent, Politikwissenschaftler, Neurologe sowie Psychiater Mimoun Azizi im sozialen Netzwerk Facebook zurück gemeldet und mit einer weiteren Erklärung den Verschwörungstheoretikern

Weiterlesen

Terre des Femmes nimmt Kopftuch-Antrag an

Hamburg / TP - Der Vorstand der Terres des Femmes hat Ende Mai einen Antrag eingebracht, in der alle Mitglieder bzw.

Weiterlesen

Berlin - Friedensmarsch floppt erneut

Berlin / TP - Knapp eine Woche nach dem Ramadan-Friedensmarsch in Köln versammelten sich am Freitag in Berlin am Gendarmenmarkt erneut Muslime und Nicht-Muslime, um für Frieden und gegen Terror und Gewalt zu demonstrieren.

Weiterlesen

Diyanet und die Fatwa-Behörde verurteilen Moschee in Berlin

Ankara / TP - Das Amt für Religiöse Angelegenheiten in der Türkei, die Diyanet, sowie die staatliche ägytische Fatwa-Behörde haben die Gründung einer neuen "liberalen Moschee", die Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin durch Rechtsanwältin und Frauen

Weiterlesen

Die Unzurechnungsfähigkeit des Terrors in Europa

Kommentar / TP -  In Diktaturen werden bekanntlich Demonstrationen vom Regime verordnet. Wer sich weigert oder mit Abwesenheit brilliert, wird an den Pranger gestellt. Sind wir also in Deutschland auf dem Weg in einen totalitären Staat bzw.

Weiterlesen

#NichtMitUns, Wir und Ihr, Muslime und Nicht-Muslime

Kommentar / TP. Zum Friedensmarsch auf dem Heumarkt in Köln sind am Samstag nach Schätzungen der Polizei zwischen 500 und 1.000 Teilnehmer erschienen.

Weiterlesen

Seiten