Naim Süleymanoğlu

Naim Süleymanoğlu geboren als Naum Sulejmanow ist ein ehemaliger türkisch-bulgarischer Gewichtheber. Süleymanoğlu wurde als Angehöriger der türkischen Minderheit in Bulgarien unter dem Namen Naum Sulejmanow geboren.

Zuletzt

Gewichtheber-Legende Naim Süleymanoğlu verstorben

Istanbul / TP - Der dreimalige türkische Olympia-Goldmedaillengewinner Naim Süleymanoğlu ist im Alter von 50 Jahren in Istanbul verstorben.

Weiterlesen

Historisches am 20. November

1274

Den ersten Invasionsversuch der Mongolen unter Kublai Khan in Japan wehren die zahlenmäßig überlegenen Samurai in der Schlacht von Bun’ei ab.

1863

Die "Ziraat Bankası" (Universalbank) wird gegründet.

1943

Weiterlesen

Historisches am 14. November

1922

In der Provinz Tekirdağ wird die Stadt Malkara von Besatzungsmächten befreit.

1925

Weiterlesen

Historisches am 20. September

1922

Französische und italienische Truppen ziehen sich aus den Dardanellen zurück.

1946

Das türkische Parlament nimmt das Medien-Gesetz an.

1951

Die Türkei wird in die NATO aufgenommen.

1988

Weiterlesen