Osmanische Reich

Das Osmanische Reich, veraltet auch Ottomanisches Reich, war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca. 1299 bis 1922. In Westeuropa wurde das Land ab dem 12. Jahrhundert auch als „Turchia“ bezeichnet.

Zuletzt

Soldatenbriefe sollen an Enkel übergeben werden

Ankara / / TP – Nach rund 100 Jahren sollen Soldate

Weiterlesen

Deutsche Stiftung will "Armenier-Genozid im Schulunterricht"

Kommentar / TP - Die Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ) engagiert sich für den “Genozid im Schu

Weiterlesen

Im Schatten des sogenannten Völkermords: Antisemitismus in Armenien

Paris / TP / Turquie News - Der Konflikt in Syrien hat Millionen Menschen gezwungen, ihre Häuser zu verlassen, darunter viele der armenischen Minderheit des Landes.

Weiterlesen

Das Exil der Tscherkessen: neun Fakten über die Tragödie

Kommentar / TP - 2014 gewann Maria Höfl-Riesch auf

Weiterlesen

Historisches am 23. November

1914

Mit einer Truppenparade im eingenommenen Basra schließt im Ersten Weltkrieg die British Army ihren Sieg über osmanische Einheiten in der Schlacht von Basra ab.

1964

Weiterlesen

Historisches am 21. November

1710

Beeinflusst von dem nach der verlorenen Schlacht bei Poltawa dorthin geflohenen schwedischen König Karl XII., erklärt das Osmanische Reich Russland den Krieg. Der Vierte Russische Türkenkrieg bricht aus.

1919

Weiterlesen

Historisches am 17. November

1877

Die zaristische Armee greift Kars an.

1918

Briten nehmen Baku ein.

1922

Der letzte osmanische Sultan, Mehmed VI. Vahideddin, verlässt Istanbul.

Weiterlesen