Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes (PEGIDA) ist eine weithin als rechtspopulistisch klassifizierte Organisation, die seit dem 20. Oktober 2014 in Dresden Demonstrationen sogenannter „Wutbürger“ gegen eine von ihr behauptete Islamisierung und die Einwanderungs- und Asylpolitik Deutschlands und Europas veranstaltet.

Zuletzt

Die PEGIDA hatte Recht. Wir hatten Unrecht

Kommentar von DTA / TP - Ich entschuldige mich bei allen islamophoben Rassisten, überassimilierten Haustürken und chronische

Weiterlesen

Fürth: Aufzug ohne drei Halbmonde nicht akzeptabel

Fürth / TP - Organisatoren des folkloristischen Festzugbeitrags vom türkisch-islamischen Kulturzentrum Ditib in Fürth zufolge, haben die drei Halbmonde auf rotem oder grünem Hintergründ nichts mit der aktuellen Politik in der Türkei zu tun.

Weiterlesen