Zuletzt

Erdogan will nach Volksabstimmung andere Seiten aufziehen

Ankara / TP - Der türkische Staatspräsident Erdogan hat während einer Ansprache in Ankara am Dienstag in Zusammenhang mit der EU angekündigt, nach der bevorstehenden Volksabstimmung am 16. April, die Beziehungen mit der EU neu zu bewerten.

Weiterlesen

DENK - Die Migrantenpartei gegen Nativismus

Kommentar / TP - Europa hat gegenwärtig einen höheren Anteil an desillusionierten Migranten als noch vor einigen Jahren.

Weiterlesen

Türkei - Ungarn sieht EU-Flüchtlingspolitik für gescheitert

Budapest / TP - "Die Brüsseler Migrationspolitik" ist gescheitert, sagte der ungarische Aussenminister Péter Szijjártó kurz nach der Erklärung der türkischen Regierung, die das EU-Türkei Flüchtlingsabkommen am Donnerstag zum Teil ausgesetzt hat.

Weiterlesen

Cavusoglu: EU wird lernen wie man mit Partnern umgeht

Antalya / TP - Der türkische Aussenminister Mevlüt Cavusoglu, der in Antalya mit dem Unternehmerverband zusammen kam, erklärte in einer Rede, dass der Flüchtlingsdeal platzt, sollte die EU daran festhalten den türkischen Staatsbürgern die versproc

Weiterlesen

Niederlande verhängt Ausnahmezustand wegen einer türkischen Ministerin

Kommentar / TP - Ich stehe für ein "Ja", am 16. April. Das heißt nicht zwangsläufig, dass ich die AKP befürworte oder ein Anhänger bin, sondern die Verfassungsreform gelesen und verstanden habe, um von meinem Wahlrecht gebrauch zu machen.

Weiterlesen

Proteste in Rotterdam, Ankara und Istanbul

Rotterdam / TP - Nach dem Streit um einen verhinderten Auftritt der türkischen Ministerin für Familie und Soziales, Fatma Kaya, in Rotterdam, sind die diplomatischen Vertretungen der Niederlande in der Türkei abgesperrt worden.

Weiterlesen

Ahmet Türk: Der Städtekampf der PKK war ein Fehler

Mardin / TP - Ahmet Türk, ehemaliger Ko-Bürgermeister der Stadt Mardin, der aufgrund von Vorwürfen, die Terrororganisation PKK unterstützt zu haben, Ende November verhaftet, jedoch wegen gesundheitlichen Problemen aus der Untersuchungshaft entlass

Weiterlesen

Rechte Gewalt müssen wir ernster nehmen!

Berlin / TP - Nach einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Partei Die Linken, gab es allein im Jahr 2016 ingesamt 3.533 Übergriffe auf Flüchtlinge und Flüchtlingsheime.

Weiterlesen

Seiten