Reisepass

Ein Reisepass (im amtlichen Sprachgebrauch auch als Nationalpass bezeichnet) ist im engeren und ursprünglichen Sinne ein amtlicher Ausweis, der an den Inhaber von dem Staat herausgegeben wird, dessen Staatsangehörigkeit er besitzt, und der nach dem Recht des ausstellenden Staates zum grenzüberschreitenden Reisen und im Grundsatz zur Rückkehr in das eigene Hoheitsgebiet berechtigt.

Zuletzt

Türkei stellt biometrische Reisepässe aus

Ankara / TP - Das türkische Innenministerium gab am Montag bekannt, dass der neue biometrische Reisepass, das sogenannte ePass, ab dem 1. November von den Behörden ausgestellt wird.

Weiterlesen

Zypern: einst Zufluchtsstätte für Terroristen

Was vielfach bestritten wurde, wird anhand staatlicher Dokumente offensichtlich. Zypern war ein Terrorhort der PKK und ASALA

Weiterlesen