S-400 Raketensystem

Das S-400 Triumf (russisch С-400 Триумф, NATO-Codename: SA-21 Growler) ist ein in der Sowjetunion bzw. Russland entwickeltes und produziertes mobiles allwetterfähiges Langstrecken-Boden-Luft-Raketen-System zur Bekämpfung von Kampfflugzeugen und Marschflugkörpern in allen Flughöhen. Ebenso können ballistische Kurz- und Mittelstreckenraketen abgefangen werden.

Zuletzt

Der Rapporteur am 10. Oktober 2017

Regelmäßig kritisiert die türkische Regierung die USA in Zusammenhang mit der PKK sowie deren syrischen Ableger PYD/YPG, die die Sicherheit der Türkei bedrohen. Gleichwohl ist man bemüht, die bilateralen Beziehungen aufrechtzuerhalten.

Weiterlesen

S-400 und die Türkei: Stoltenberg zeigt sich reserviert

Brüssel / TP - Die Anschaffung des weltweit leistungsstärksten russischen Flugabwehrraketensystems S-400 durch die Türkei, erregte lange Zeit die Gemüter von NATO-Ländern. Vor allem die USA zeigten ihre Bedenken offen.

Weiterlesen

S-400 Kauf: Pentagon besorgt über Türkei

Ankara / TP - Der Ton zwischen Ankara und Washington wird wieder rauher.

Weiterlesen